Kann man normale Marmeladengläser in den Ofen tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Besser sind sog. Weckgläser-

....bei normalen Gläsern musst du aufpassen, dass sie keinen Riß ect. haben..

Das Glas"Material" ist heutzutage recht unterschiedlich...zu dünnes Glas kann platzen.

Die Gläser mit TwistoffDeckel die man selber sammelt für Marmelade/Gelee sind nicht mehr so stabil wie noch vor Jahren.

Die gehen oft kaputt wenn man sie heiß befüllt- bzw. sie in den Backofen stellt. Das liegt dann leider an der schlechteren Qualität.

Lg und gutes Gelingen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja...na klar, achte nur darauf, das die Gläser nicht so dünn sind und keinen Riss haben, oder anders beschädigt sind, dann ist es kein Problem, mache ich schon ewig so.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du! Marmeladengläser sind recht dick und die Marmelade wird ja auch fast kochend eingefüllt. Ich habe selbst schon Kuchen im Glas darin gebacken.

Allerdings solltest du darauf achten, daß der Kuchen sich dann auch leicht aus dem Glas lösen läßt! Die Gläser sollten also nach oben etwas breiter werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht tun. Du kannst etwas Heißes einfüllen, mit nassem Tuch darunter. Im Ofen würde ich nur Jenaer Glas verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Marmelade wird ja siedend heiss eingefüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musikschnecke
14.02.2016, 13:28

Also gehen die nicht kaputt? 

0

Ja, mit Marmeladengläsern geht das.

Falls der Ofen vorgeheizt wird, würde ich die befüllten Gläser samt kaltem Blech in den heißen Ofen schieben und nicht die kalten Gläser auf das Heiße Blech stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das es klappt, friere auch essen ein in diesen gläsern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?