Wie bereitet man Marmeladengläser vor ,bevor man die marmelade hineinfüllt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gläser sollten sauber sein. Am besten mit kochend Wasser ausspülen, die Deckel in kochendes Wasser legen. Wenn man die Marmelade dann kochend-heiß einfüllt, die Gläser zuschraubt (geht mit neuen gummierten Gartenhandschuhen ganz gut) und gleich umdreht und auf den Deckel stellt sollte es ausreichend sterilisiert sein. Durch die kochend heiße Marmelade werden die Deckel so mit-sterilisiert. Zuckerarme Marmelade ist empfindlicher, es gibt auch dazu Tips im Internet... Ich weis, dass manche Leute die Deckel vorher in Schnaps legen oder etwas Schnaps in die Deckel füllen. Aber auch ohne Schnaps sind uns nur selten mal Gläser später schlecht geworden. Das mit den Gläsern im Backofen ist Einwecken, Einkochen undso...und macht den Inhalt noch länger haltbar, aber der Geschmack leidet eher...aber wieviele Jahrzehnte soll das denn auch halten... ;-)

Gläser spülen, mit Spülmittel und dann in heißes klares Wasser geben. Du mußt sie nicht in den Ofen geben. Durch das heiße Wasser sind sie sauber und Keimfrei. Die fertige Marmelade noch heiß in die Gläser füllen und die Deckel (die werden zuvor genauso behandelt wie die Gläser) gleich draufschrauben. Gläser kurz auf den Deckel stellen und nach kurzer Zeit wieder umdrehen.

ich spüle meine gläser unddeckel (kommen aus der spülmaschine) immer mit heissem wasser (wasserkocher) gut aus, fülle sie mit marmelade zumachen und zum auskühlen auf den kopf stellen.

Heiß abwaschen und ausspülen reicht völlig.

Dann befüllen, Deckel zu und auf den Kopf stellen

Was möchtest Du wissen?