Kann man mit Puderzucker auch Marmelade machen?

7 Antworten

Geht schon, aber Du musst Gelatine hinzufügen, sonst wird die Marmelade zu flüssig. Ich verwende Gelierzucker 1 zu 3. Das Ergebnis ist wohlschmeckend und auch nicht zu süß.

Ja kannst du, allerdings musst du mit Puderzucker und normalem Zucker recht lange kochen lassen und gut rühren. Hier ab und zu mal die gelierprobe machen bis es nicht mehr läuft.
Viel Glück

Ja. Dann aber im Verhältnis 1:1 Früchte gegen Zucker, und man muss ggf. etwas einkochen lassen.

Kann man aus gekauftem Kirschsaft Marmelade machen?

Nehmen wir einmal an ich würde bei Aldi eine Packung Saft kaufen. Könnte ich zuhause daraus Marmelade machen? Mir schwebt da so etwas vor, aber ich weiß nicht genau ob das funktioniert. Ich esse gern Marmelade mit ganzen Kirschen. In den Gläsern die es zu kaufen gibt sind aber immer nur sehr wenige Kirschen drin. Die Hersteller sind wirklich sehr geizig mit den Früchten. Also bin ich auf den Gedanken gekommen selbst Marmelade herzustellen. Ich will mir Saft kaufen und so bald es wieder Kirschen gibt will ich sie waschen, entkernen und sie zusammen mit dem Saft aufkochen. Dann will ich Gelierzucker dazu geben und das Ganze in Gläser füllen. So habe ich sehr viel mehr Kirschen in meiner selbst gemachten Marmelade. Ich will sie nicht so lange kochen, bis sie von allein zerfallen. Sie sollen schon in einem Stück bleiben, deshalb der gekaufte Saft.

Jetzt meine Frage. Könnte das so funktionieren? Was muss ich unbedingt beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?