Kann man mit Helm schlafen?

6 Antworten

Also die Kleidung sollte man nichts nachts Tragen, bei uns darf man die nicht einmal mit nach hause nehmen.
Den Helm genau so wenig, das ist auch für den Nacken gar nicht gut.
Ich als Vater würde mein Kind sagen, es soll Normale Kleidung zum schlaffen anziehen und vor allem kein Helm.

Ich glaube hier fehlt viel in sachen gute Erziehung.

Ich würde - auch wenn das unmodern geworden ist - den Kindern mal etwas mehr Erziehung angedeihen lassen. Ich habe schon sehr früh gelernt, dass man grundsätzlich nicht mit Straßensachen ins Bett geht - schon der Sauberkeit wegen. Von Feuerwehr-Sachen mal ganz zu schweigen.

Nackenschmerzen, der Kopf liegt ja höher durch die Dicke des Helmes. Der Hals "hängt" in der Luft und muss sich anspannen.

Was möchtest Du wissen?