Kann man mit einer Sprühdose Fogger eine ganze Wohnung (2 Räume auf zwei Ebenen) entflohen?

2 Antworten

Naja, du mußt ja nicht die GANZE Wohnung einsprühen... hauptsächlich die Stellen, wo sie sich besonders gerne aufhält. Decken kann man auch waschen, bevor man sprüht. Und wenn Frontline nicht mehr hilft, gibt´s auch noch andere Mittelchen zum Auftragen. Die unterbrechen dann den Vermehrungszyklus der Flöhe. Eins heißt Advantage, oder so ähnlich. Hat der Tierarzt.

Hallo hab ich versucht und dem einzigen den es geholfen hat was der Verkäufer zudem ist dieses Zeug hochgiftig. Ich hab im Net was anders gefunden hier der Link http://www.onlynaturalpet.eu/product_info.php?cPath=260&products_id=1791&language=de&gclid=CP6ZqJHGqZUCFQFbtAodb2ACYA

Kiselgur soll helfen

Wie am genauesten Räume zueinander vermessen?

Für einen späteren Anwendungsfall möchte ich meine Wohnung möglichst genau vermessen. Mir geht es hier nicht darum die Flächen der Räume zu ermitteln, sondern einen Plan zu entwerfen wo auch schiefe Wände korrekt enthalten sind und die Räume vom Winkel her korrekt zueinander positioniert sind. Ich möchte nur die Wohnung so genau wie möglich zeichnen (Zweck siehe unten).

Hierfür habe ich ein Dreibeinstativ und ein Laserentfernungsmesser (Bosch GLM100C). Letzterer kann auch gut genutzt werden um aus Ecken heraus zu messen und auf einem Stativ montiert werden.

Die einzelnen Räume habe ich schon recht genau vermessen, indem ich alle Wandlängen und so viele Diagonalen wie möglich gemessen habe. Da es sich um einen Altbau handelt sind die Räume aber nicht genau winklig zueinander, sondern laufen teils aus dem Ruder, was ich auch darstellen möchte.

Mein bisheriger Versuch erschien mir aber nicht sehr erfolgreich:
Ich habe das Stativ an zwei Positionen zwischen zwei Räume gestellt und jeweils zwei Ecken von Raum A und B gemessen. In Sketchup hab ich dann Kreise gezeichnet und die Räume so verschoben / gedreht, dass die beiden Positionen des Stativs deckungsgleich waren. Das Ergebnis kommt mir aber nicht plausibel vor.

Vielleicht mache ich es mir aber auch zu umständlich? Mir ist klar, dass man das was ich hier vorhabe im normalen Alltag nicht braucht / ich es mit der Genauigkeit übertreibe aber aus Ehrgeiz würde ich das gerne hinbekommen 😃

Wäre super wenn ich Tipps von Fachmännern bekommen könnte wie sie diese Aufgabe durchführen würden und vor allem was sie anders machen würden (ich selbst bin Elektrotechnik Ingenieur).

Hier noch der Hintergrund:
Googelt mal nach „Xandem Home“. Hierbei handelt es sich um ein System aus 15 Sendern, die in der Wohnung verteilt sind und praktisch eine Art Funk-Netz untereinander aufbauen. Wenn jemand sich in dem Bereich bewegt kann das System dessen Position ermitteln. Hierfür möchte ich die Wohnung vermessen und vor allem die genaue Position der Sender ermitteln, da ich sonst ungenaue Ergebnisse bekomme. Am Ende kann ich zB das Licht in allen Räumen automatisieren (Licht ein / aus, Personen im Raum zählen, Alarmanlage...).

Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Flöhe trotz spot on und fogger

Hallo ihr Lieben, Achtung es folgt ein Roman aber irgendwie hab ich nirgends das passende thema gefunden :-/

Ich hab ein kleines riesen Problem. .. ich habe vor zwei Wochen Samstags einen Floh im Bad gefunden(der einzige floh den ich je geaehen habe außerhalb des flohkammes) und daraufhin meine Katzen mit einem Flohkamm gebürstet und siehe da Nahla und Sookie haben mir Besucher ins Haus geschleppt :-( Montag drauf habe ich beide mit einem Spot on Präparat präpariert. Ich glaube aber das Sookie irgendwie einen Weg gefunden hat das zumindest teilweise abzuschlecken. (Wie genau sie an ihren Nacken kommt ist mir auch ein Rätsel). Nach 2 Tagen hab ich beide nochmal gekämmt und bei nahla kamen nur 3-4 flöhe raus bei Sookie aber weitaus mehr... naja auf jedenfall habe ich dann angefangen alle möglichen Vorhänge, Decken usw bei ca 90 Grad zu waschen. Diesen Mittwoch habe ich auch 2 fogger gestartet war in der Zeit einen neuen Teppich kaufen. Danach hab ich (bei 5º :-o) eine halbe Stunde mit sperrangelweiten Fenstern gelüftet bevor die zwei wieder rein durften (Fenster blieben weitere 3 Stunden auf) danach hab ich alles abgesaugt auf KNIEN die komplette Wohnung gewischt und dann nochmal gesaugt. Aber mein größtes Problem ist das Sookie immernoch die Biester auf sich hat. Ich habe extra flohpulver das die fiecher auf ihr töten soll geholt aber das kann ich ja nicht anwenden weil ich erst vor 1 1/2 wochen das spot on benutzt habe. Könnt ihr mir einen Rat geben was ich jetzt am besten machen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?