Kann man mit einem zugeschweißten differenzial noch fahren?

4 Antworten

Manchmal frage ich mich, was man für ein idiotischer Vollpfosten sein muß, um ein Differential durch zusammenschweißen außer Betrieb zu nehmen.... so wie  zB hier:  http://cdn01.trixum.de/upload2/4000/3880/5/5d3cd8b744f552c5794976ba8144c0ca0.jpg

Die Unterschiede bei den Drehzahlen der Räder können nicht mehr ausgeglichen werden. Ist also wie eine permanente Sperre. Das funktioniert nur, auf weichem, losen oder rutschigem Untergrund ohne weitere Schäden.

Auf festem Grund, wo die Räder Grip haben, führt das zwangsweise zu Schäden an anderen Bauteilen. Antriebswellen, Getriebe, Kardangelenke (so vorhanden)

Aber selbst wenn man auf entsprechendem Untergrund fährt, ist das keine Alternative. Denn solch ein "Eingriff" ist irreversibel! Auch an Irgendwelchen möchtegern Rennkärren.... Dafür gibt es dann andere Differenzialgetriebe.

Hallo!

  • Nein, zugeschweisste Differentiale werden nicht zugelassen.
  • Ja, die Polizei bemerkt es bei deiner ersten Kurve auf festem Grund! Da bist du nämlich mit deiner Spezialkonfiguration abgeflogen.

Ich denke, du hast nicht die geringste Ahnung von Differentialen und ihrer Aufgabe.

LG Bernd

4

Ich wollte wissen ob die Polizei  die geringste Ahnung von Differentialen hat, oder ob sie das auftretende Phänomen nicht kapieren...

0
41
@HubraumHugo

Ob die Polizei bei einem in der Kurve abgeflogenem Auto gleich auf ein zugeschweisstes Differential tippt, glaube ich nicht.

Es gibt ja auch andere Gründe, um aus einer Kurve zu fliegen.

Das Ganze ist aber auch mehr als hypothetisch, da du mit einem blockierten Differential nicht weit kommst. Das Auto wird unfahrbar in Kurven.

Kannst du mir verraten, wie man/frau überhaupt auf die idiotische Idee kommt, ein Differential zu blockieren? Was soll das denn bringen?

LG Bernd

0
4
@berndamsee

Zum Quer fahren. Wenn man das Differential sperrt, sorgt man dafür dass beide hinteren Räder an Haftung verlieren und das heck  eher ausbricht. 

0
41
@HubraumHugo

Ja, das war mir schon klar, aber das wird mit schaltbaren Sperrdifferentialen gemacht und nicht mit permanent blockierten Differentialen.

Mit einem permanent blockierten Differential bist du bei Kurvenfahrt auf festem Untergrund - sprich Strasse - unfahrbar. Daher ist ein verschweisstes Differential absoluter Nonsense im Alltagsverkehr.

Nein, es ist nicht nur Nonsense, es ist extrem gefährlich - auch für andere Verkehsteilnehmer! Wer auf solch eine hirnverbrannte Idee kommt sollte aus dem Verkehr gezogen werden!

LG Bernd

0

Nein das auto lässt sich in kurven nichtmehr richtig kontrollieren.

Was möchtest Du wissen?