Kann man mit der Ballade,,der Taucher‘‘ von Schiller eine Reportage schreiben,da es ja im Wasser geschieht und der Reporter kann nicht im Wasser etwas erfahren?

4 Antworten

Auch die Ballade behandelt gar nicht das Geschehen unter Wasser, sondern das, was zwischen den beteiligten Personen darüber kommuniziert wird, und das, was sie außerhalb des Wassers erleben. Auch ein Fußballreporter spielt nicht mit, sondern kommentiert das, was er von seinem Tribünenplatz aus sieht.

Die entscheidenden Vorkommnisse ereignen sich nicht im Wasser. Kern der Handlung ist das Verhältnis zwischen König, Ritter und Tochter. Den Tauchgang erzählt der Ritter. Es geht nicht um eine Unterwasserreportage.

Er ist ja nicht die ganze Zeit im Wasser.

Ich frage mich, mit welchem Quatsch man Schüler noch beschäftigen will, bis sie reif fürs Studium sind.

Was möchtest Du wissen?