Kann man mit 17 eine busfahrer ausbildung machen?

4 Antworten

Nein, ich glaube, das geht erst ab 25. Aber ruf die Firma, bei der Du das machen willst, doch einfach mal an und frage die. Denn ich frage mich auch immer, was die Busfahrer zwischen 16 und 25 Jahren machen.

Mit 18!

0

Mit 18 und mind. 1 Jahr den PKW Fühererschein haben

0

Muss nicht unbedingt... Da man mit 18 gerade mal den Führerschein bekommt. Oder man ihn mit schon mit 17 gemacht hat aber nie alleine gefahren ist. Man kann den Führerschein auch erst in der Spedition erlangen das ist keine zwingende Voraussetzung!

0

Damit du Busfahrer/in werden kannst, musst du zunächst den staatlich anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz des Berufskraftfahrers erlernen. Diese Ausbildung dauert 3 Jahre und umfasst die Fachrichtungen Omnibus und Lkw. Sie ist unterteilt in einen praktischen und einen theoretischen Teil. In deiner Ausbildungszeit lernst du verschiedene Fachbereiche kennen, z.B. das optimale Verhalten bei Unfällen, Fahrgastsicherheit oder auch Tarifrecht. Damit bist du für deinen späteren Einsatz im Personenverkehr gut gerüstet. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung hast du die Pflicht dich regelmäßig weiterzubilden, und dass mind. im Abstand von 5 Jahren. Hier wird dein Wissen weiter gefestigt und ausgebaut. Busfahrer – Voraussetzungen Dein Ausbildungsbetrieb (Verkehrsbetriebe und Busunternehmen) erwarten von dir mindestens einen guten Hauptschulabschluss. Du solltest volljährig sein und seit einem Jahr im Besitz des Pkw-Führerscheins sein. Dabei ist es selbstverständlich, dass du keine Punkte in Flensburg hast und dich unauffällig im Straßenverkehr verhalten hast. Ebenso musst du körperlich und psychisch gesund sein, denn du absolvierst eine medizinisch-psychologische Untersuchung und einen Sehtest. Du selbst sollest offen sein für flexible Arbeitszeiten, denn ein Busfahrer/in arbeitet auch in den Abendstunden sowie am Wochenende. Die Kommunikation mit Menschen sollte dir wirklich Freude bereiten, Kundenorientierung und Servicebewusstsein ist für dich selbstverständlich. Aber das Wichtigste ist, dass du ein ausgeprägtes technisches Verständnis mitbringst und richtig viel Spaß am Reisen hast.

Mit 18 kommt aber drauf an in welchem Monat du geboren bist! Wirst du im 1 Lehrjahr noch 18 sollte das auch kein Problem sein!

0

Ausbildung Bankkauffrau? Berufsschule?

Ich bin 9. Klasse (Realschülerin) und würde gern eine ausbildung zur Bankkauffrau machen.. Wo hat man mehr Chancen mit fachgymnasium oder Realschulabschluss? Und wie läuft es so in einer Berufsschule ab..Meine Lehrerin sagte das man dort nicht schüchtern sein sollte,was ich aber leider bin..

...zur Frage

Versicherungstudium Generelle Fragen?

Guten Tag,

Ich interessiere mich für ein Studium welches sich mit Versicherungen beschäftigt.

Leider finde ich auf keiner Seite richtige Informationen darüber

Ich würde mich über jede Ausführliche Nachricht freuen !

Interessant zu wissen wäre:

- Wie heisst das Studium genau

- Nur Dual möglich ?

- Anforderungsniveau ? (Auch mit Mathe )

- Theorie / Praxisverhältnis

- Lernklima

-Gehalt/Lohn Gute Aussichten oder Arbeitslos nach Studium

- Bei manchen gibt es kein NC - wird jeder genommen?!

LG

...zur Frage

Ausbildung -- wie läufts ab?

Hallo. Wenn man sich entscheidet eine Ausbildung in einem Betrieb zu machen wie läuft es denn ab? Muss man unebdingt neben der Ausbildung eine Berufsschule zwei mal in der Woche besuchen? Oder macht man die Ausbildung nur in einem Betrieb?

Wenn Ausbildung und Beruffschule in welcher Reihenfolge sollte man sich anmelden? Erstmal Ausbildungsplatz suchen und sich dann bei der Berufsschule anmelden oder anders rum?

...zur Frage

Mit 17 Jahren ohne Ausbildung, muss ich noch zur Schule?

Also ich wohne in NRW. Muss man hier mit 17 jahren noch zur Berufsschule ?

Die 10 Jahre habe ich voll.

Bildungsgang für schulpflichtige Schüler ohne Ausbildungverhältinis muss ich glaube machen. Wie oft in der Woche ist das, was ist das, wie läuft das ab ...

....

...zur Frage

Ausziehen mit 17 durch Ausbildung?

Hallo,

bin derzeit 17 Jahre und kann dieses Jahr eine Ausbildung bei einer Firma anfangen. Ich möchte ausziehen da ich paar Konflikte mit meinen Eltern habe. Würde gerne wissen ob das möglich ist, höre ab und zu das es bis 25 nicht möglich ist da meine Eltern Sozialhilfe beziehen (Mutter arbeitsunfähig Vater Teilzeitkraft. Und falls ich ausziehen kann wie läuft das mit der Miete und alles ab, habe gehört man kann BAB beantragen wenn man mit dem Gehalt von der Ausbildung nicht bezahlen kann?

...zur Frage

Wie läuft die Berufsschule in einer Ausbildung genau ab?

Ich bin ende Juni mit meiner Schule fertig, und starte am 01.08.2016 meine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin. Doch jetzt zur Frage, wie läuft für mich die Berufsschule eig. Genau ab? Welche Fächer werde ich haben u.s.w?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?