Kann man mit 16 auch noch anfangen zu Fechten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie hier bereits gesagt wurde, kannst du in jedem Alter mit dem Fechtsport beginnen.

Ich selbst bin Fechtlehrer und hatte schon Anfänger mit über vierzig, kein Problem.

Du benötigst etwa zwei Jahre, um einigermaßen Fechten zu können und etwa vier Jahre um gut zu werden. Wenn du es auf turniermäßiges Fechten anlegst, wärst du dann mit 20 fit um in Wettkämpfen auch mal zu siegen. Noch einmal vier Jahre später könntest du, falls du talentiert bist, dann Fechten im Bereich Leistungssport betreiben, das wäre dann mit 24, also noch im besten Hochleistungssportler-Alter.

Du siehst - 16 ist noch jung fürs Fechten. Lass dich nicht ins Bockhorn jagen von Aussagen wie "man muss spätestens mit acht anfangen" oder so, das ist alles Quatsch.

Natürlich kannst du! Ich habe mit dreizehn angefangen. Das ist zwar eb dreijähriger Unterschied, aber insofern du Spaß und ehrgeiz in den Sport investierst, kannst du NATÜRLICH noch anfangen.

Mit dem Fechten kann man wohl immer anfangen.

Was möchtest Du wissen?