Kann man mit 14 sein Wachstum ,,beeinflussen"?

4 Antworten

Du kannst es nicht beeinflussen. Deine Körpergröße ist genetisch bedingt.

Allerdings bist du mit 14 vermutlich noch lange nicht ausgewachsen. Es kann gut sein, dass demnächst noch ein Wachstumsschub kommt.

Du kannst ja spaßeshalber mal nach der "Faustformel" deine ungefähr zu erwartende Endgröße ausrechnen: Addiere die Größen deiner Mutter und deines Vaters, teile das Ganze durch 2 und addiere nochmal 5 cm.

Beispiel: Mama ist 1,60, Papa ist 1,75. Macht addiert 2,35, durch 2 sind etwa 1,67, plus 5 sind 1,72. Das könnntest du in einem solchen Fall (ungefähr) erwarten. Mädchen müssen 5 cm abziehen statt addieren, das heißt deine Schwester (wenn du eine hättest) könnte bei diesen Größen der Eltern mit 1,62 rechnen.

Nee, da ist wenig zu machen. Wenn Du von Geburt an auf extrem schlechte Ernährung geachtet hättest - vielleicht zum negativen. Jetzt aber nicht mehr.

Höchstens noch kosmetisch (Größer: Beine vom Chirurgen brechen lassen um sie verlängern lassen (schlechte Idee) Kleiner: Beine abschneiden. (noch schlechtere Idee) )

Du musst wohl damit klarkommen. Wachse doch innerlich.

160 is ganz normal ;)

Bist wahrscheinlich noch net lange in der Pubertät wirst schon sehen bei mir warens jetzt 10 cm in einem Jahr (170/15).

Das bekommst net mt auf einmal is man halt größer musst nur warten !

Was möchtest Du wissen?