Kann man leere Blumenkästen über den Winter am Balkon stehen/hängen lassen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du die Möglichkeit hast, sie reinzustellen, ist es schon besser. Im Lauf der Zeit wird auch Plastik brüchig, wenn sie Witterungs-Schwankungen (heiss im Sommer, kalt im Winter) ausgesetzt ist.

Gruß gigunelsa

Wenn Du die Möglichkeit hast, sie etwas vom Frost zu schützen, kannst Du sie draussen lassen, ansonsten würde ich sie reinstellen. G.Elizza

ich lege immer ein paar holzleisten unter die blumenkästen,reste die ich gerade habe. wenn die kästen aufliegen,denn wenn die kästen mit dem boden zusammen friert,in eis steht kann er schon mal aufblatzen.sind die leisten darunter geht es nicht ,da das holz es verhindert.bei tonkübeln ist dies noch wichtiger,diese zerspringen dann sehr schnell wenn sie anfrieren.so hatte ich noch nie probleme.hlg

das kommt immer auf die qualität an - manche gehen bei strengem frost kaputt, verfärben sich, etc. andere überstehen jedes wetter.

Nur wenn Wasser drin steht. Dann können sie platzen, wenn's friert. Wenn sie leer sind, ist es egal.

Was möchtest Du wissen?