Kann man innerhalb von Deutschland/Europa Stand-By fliegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, Du musst halt am Flughafen am Airlineschalter schauen, ob es freie Plätze gibt. Standby-Tickets werden ja nicht im Internet oder über ein Reisebüro angeboten, denn niemand weiß, ob nicht doch noch ein Vollzahler kommt. 

Der hat natürlich Vorrang, u. U. auch, wenn Du schon an Bord bist. 

Standby-Fliegen ist nur für Leute mit Handgepäck, Zeit und ein wenig Abenteuerlust. 

Und ob das Ticket jetzt gleich teuer, teurer oder preiswerter ist, hängt von der Airlinepolitik ab. 

Beispiel LH https://www.lufthansa.com/de/de/Boarding): 

"Anzeige der Warteliste direkt am Abfluggate

Sie sind für einen Flug auf der Warteliste? In Frankfurt, München und an ausgewählten Gates in Hamburg und Hannover können Sie Ihren Wartelistenstatus auf Monitoren verfolgen. Sie können bequem Platz nehmen und müssen nicht mehr am Schalter nachfragen oder auf eine Ansage warten." 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann IMMER nur als Mitarbeiter der Fluglinie Standby fliegen. 

Ich meine, natürlich kannst du dir noch im letzten Moment, z.B. am Tag vorher oder direkt am Flughafen, ein Flugticket kaufen. Das zahlst du dann aber z.B. für einen einfachen Flug innerhalb von Deutschland keine 80 Euro mehr, sondern über 400 Euro. Wenn man das Geld hat, kann man das machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verwechselst da etwas.
Wie auch in den USA ist stand by fliegen für Angestellter der Fluggesellschaft.

Nur in den USA ist das auf einen viel größeren Kreis ausgeweitet.

In Europa darf meistens nur der eigene Ehepartner und die Kinder mit.

In den USA ist das viel lockerer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?