Kann man in einen DDR4-RAM 2400MHz-Slot ein DDR4-RAM 2133 MHz-Arbeitsspeichermodul einfügen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das Mainboard max. 2.400 MHz unterstützt, dann kannst du alles was darunter liegt ohne Probleme verbauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sicherer, stets nur baugleiche, absolut identische Module einzubauen.

Heisst, ein 2.400er würde ich nicht mit einem 2.133er mischen und auch sonstige Mischversuche lieber bleiben lassen.

Langsamer geht immer, schneller geht nimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?