Kann man in der Fernuni Hagen neben anderen Universitäten gleichzeitig studieren?

2 Antworten

Normalerweise sind zwei Vollstudien an Hochschulen bis auf wenige Ausnahmen nicht zulässig. Aber ich nehme mal an, dass Du nicht beabsichtigst, an der Fernuni beispielsweise BWL und gleichzeitig an einer Präsenzuni Jura zu studieren. Das könntest Du in der Regel auch innerhalb des vorgesehenen Prüfungszeitraumes kaum schaffen. Ich erinnere mich aber, dass früher an einer Präsenzuni immatrikulierte Studierende an der Fernuni ein "Gasthörer"- bzw. Nebenfachstudium durchgeführt haben. Hintergrund war oft, an die guten schriftlichen Unterrichtsmaterialien der Fernuni heranzukommen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das so noch möglich ist und rate deshalb, bei der Studienberatung der Fernuni nachzufragen,

Ich glaube, dass man das so nicht sagen kann. Das sind Regelungen, die glaube ich die Bundesländer für sich treffen (oder auch nicht). Ich hab damals an meiner Uni ein Doppelstudium gemacht, musste aber begründen, wieso ich glaube, dass ich das machen und schaffen will. Ich glaube in Berlin ist ein Doppelstudium auf Grund Vorgaben nahezu ausgeschlossen. Dazu kommt die Frage, ob die Studiengänge zulassungsbeschränkt sind und ich glaube, wenn es keine Regelungen gibt, dann entscheiden das wiederum die Hochschulen für sich.

Letztlich wirst du wohl einfach die Hochschule deiner Wahl fragen müssen, was die davon halten, um wirklich sicher zu gehen.

Aus eigener Erfahrung würde ich dir aber dringend von einem Doppelstudium abraten. Lohnt sich, wie ich finde, auf vielen Ebenen nicht.

Was möchtest Du wissen?