Kann man Handy Prepaid Karte in anderes (gebrauchtes) Iphone (Sim-lock frei) stecken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Technisch würde das gehen. Aber bei einer alten Prepaidkarte kostet das Internetsurfen 9 Cent pro Minute. Die alte T-Mobile Prepaid-Simkarte kann aber kostenlos in einen Internet-Prepaidtarif (XTRA-TRIPLE) umgestellt werden, dann fallen nur monatliche Kosten von 9,99 Euro an: https://www.t-mobile.de/xtratriple/0,24427,27109-_,00.html (Telefonie innerhalb des T-Mobile Netz ist dann kostenlos, in andere Netze aber teure 15 Cent pro Minute).

Grundsätzlich läuft es so, dass du deine SIM auch in das iPhone packst und dann damit wie gewohnt telefonieren und sms schreiben kannst. Um dir Clash of Clans runterzuladen brauchst du einen Nutzeraccount auf deinem iPhone. Mit diesem Account meldest du dich dann in deinem iPhone-AppStore an und kannst dann Apps runterladen. (Das iPhone wird dich bitten, dich mit deinem Konto/Account anzumelden bzw dir eins zu erstellen, solltest du über keins verfügen-also keine Panik ;-D) Alles was dann mit Apps zu tun hat läuft über dein Konto und den AppStore. Deine Handynummer hat damit nichts zu tun. Es sind zwei verschiedene paar Schuhe. Das runterladen von Clash of Clans ist (glaube ich) kostenlos und sobald du es auf deinem Smartphone hast, kostet es dich nur Akku ;-) Ich nutze ein Androidsystem und nutze auch nur eine Prepaid- Karte. Davon abgesehen eine kleine Warnung: Manche, kostenpflichtige Apps, bieten des Nutzer an, es mit einer SMS zu bezahlen. Sprich:"Senden sie eine SMS im Wert von X euro und X ct an folgende Nummer und sie erhalten einen Downloadlink." auf so ein Angebot würde ich nicht unbedingt eingehen, da diese meist sehr unseriös sind.

Ja, kannst du machen du musst es nur den kartenslot anpassen. Zudem zieht Internet sehr viel bei prepaid wenn du clash of Clans oder Whats App nutzt

Was möchtest Du wissen?