Kann man ein Handy auch ohne Sim-Karte/Vertrag nutzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch ohne SimKarte kann man das Handy im WLAN (eignes oder Kumpel oder Hotspot) prima nutzen.  Nirgendwo im Internet meldet es sich mit der SIM an. Es geht das nicht, was dein Rechner auch nicht kann, Telefonieren und SMS

Bezahlen per paypal o.ä funzt natürlich auch.

Sogar "tatatataaa" Whatsapp funktioniert. Du gibst einfach bei der Registrierung bei Whatsapp deine Festnetznummer mit +49.... an. Nach kurzer Zeit Sagt dir Whatsapp, dass sie Probleme haben, dir eine SMS zu schicken und ob man dich anrufen darf. Da tippst du ja. Daraufhin klingelt dein Festnetz und sagt dir einen 4 stelligen Code an, den du nun ins handy tippst.

Das musst du natürlich bissl kommunizieren, da deine Kontakte dich mit deiner Festnetznummer aufnehmen müssen. Wenn sich dich per whatsapp anrufen, klingelt natürlich dein Handy- ---Alles selbst erprobt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Sim kann sich das ding nirgendwo sich anmelden  da kannst genau einen Stein dafür nehmen . Was will man mit nem Handy das nicht geht . Also Leute kommen auf Ideen ich noch zwei alte die machen ohne Karte nichts  außer Notrufe  . Und WLAN schon gar nicht . Mit WLAN muss sich das Handy auch anmelden . Ohne geht es nicht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weckmannu
20.11.2015, 06:03

für die Nutzung des eigenen WLAN muß man sich nirgends anmelden,

0

Je nach Typ, muß man wenigstens eine alte simkarte einlegen. Falls es dann auch blockiert, muß man sich eben eine Prepaidkarte kaufen und darauf achten, daß keine Daten fließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, nur mobiles Internet hast du eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?