Kann man gelöschte Nachrichten eines Anrufbeantworters wiederherstellen und wenn ja, wie?

2 Antworten

  1. Wäre die Frage auf welchem Medium die Daten aufgezeichnet werden? (... mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Chip, also ähnlich einem USB-Stick.)
  2. Um an diesen Chip heranzukommen, muss das Gerät demontiert, evtl das Gehäuse zerstört werden.
  3. Jetzt sind sowohl Spezialkenntnisse als auch Spezial Hard- und Software gefragt, um die Dateien wieder herzustellen. (In der Kriminaltechnik kommt dein beschriebener Fall übrigens recht häufig vor.)
  4. Wenn Du das nicht alles selbst kannst - wovon ich ausgehe - müssen Dir die Aufzeichnungen sehr viel wert sein, denn so eine Dienstleistung wirst Du nicht unter 200 Euro bekommen.

:-(

Ja, sie sind mir viel wert, denn sie enthalten Sprachaufzeichnungen von rund einem Jahr. Bist du in der Lage?

0

Um Deine Frage zu beantworten: Theoretisch ja, praktisch jedoch eher schwieriger. Begründet liegt dies in der Art der Speicherchips die in Deinem Audioline Anrufbeantworter verbaut sind, von dem Du nichtmals das genaue Modell gepostet hast, was generell wenig hilfreich ist um die Frage etwas exakter beantworten zu können. Neben der Bauform der eingesetzten Speicherchips ist hierbei auch das eingesetzte Dateisystem, welches in der Regel proprietär ist, von Bedeutung.

Sofern du jedoch in der Zwischenzeit Deinen Anrufbeantworter neu besprochen hast und dieser auch neue Nachrichten aufgezeichnet hat, kannst du dein Vorhaben jedoch wohl eher getrost ad acta legen.

Was möchtest Du wissen?