Kann man frisch gefärbte BlondeHaare braun färben ?

3 Antworten

Neee... blond sollte vorher mit rot abgetönt werden, damit kein Grünstich entsteht... Ist mir schon mal passiert und da sagte die Friseuse das... 
also erst rot tönen, dann braun färben... sonst wird der Ansatz grün... 

Geh damit am besten zum Friseur. Der kann dir in den Braunton einfach ein bisschen rot mit rein mischen, um das Grün zu vermeiden. Dann musst du dir die Haare nicht zwei mal chemisch färben, ist ja auch jedes Mal ne ziemliche Belastung für die Haare, erstrecht wenn du es direkt hintereinander machen willst.

Nach dem "Entfärben ist vielmals ein Orangestich da! Wenn du nun deine Haare braun färbst sollte eigentlich nichts passieren. Jedenfalls ist bei meinen "Kundinnen" noch nie was anderes als Braun rausgekommen!

Was möchtest Du wissen?