Kann man Feta einfrieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Feta kann man sehr gut einfrieren! wichtig ist, dass der Käse in der Salzlake eingefroren wird. Zum Auftauen einfach verschlossen über Nacht im Kühlschrank lassen. Wird der Käse zu schnell und an der Luft aufgetaut wird er trocken und sehr bröselig, dadurch weder schön noch schmackhaft. Richtig eingefroren verliert der Käse kaum an Geschmack. Fetakäse kann verpackt bei 5°C lange aufbewahrt werden, es ist also meistens nicht nötig ihn einzufrieren.

Gruss fromashop

Wofür? Feta ist in Salzlake gelagert, das hält ihn sehr lange frisch, durch einfrieren kann er nur verlieren. Kannst Du selbstverständlich machen, nur der Sinn fehlt.

Man kann fast alles einfrieren,auch Feta. G.Elizza

Ich würde Käse nicht einfrieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das dem Käse gut tut bzw. dass er nach dem Auftauen noch halbwegs gut schmeckt.

ja aber nur einmal , dann solltest du ihn ganz wegessen.

:-D man sollte egal was alles nur einmal einfrieren...

aber bei Feta würde ich vor dem einfrieren empfehlen ihn schon mal klein zu schneiden in Würfel oder wie du ihn verwenden willst, denn nach dem auftauen lässt er sich nicht mehr so super toll schneiden...

0

Was möchtest Du wissen?