Kann man einen Hamster in einem Zimmer auf dem Boden halten?

5 Antworten

Die Idee eines solchen Hamsterzimmers ist nicht schlecht, allerdings gibts es zwei Probleme: erstens muss der Hamster die Möglickeit bekommen, sich in Tiefstreu (nicht unter 30cm Streutiefe) Gänge und Höhlen selbst anlegen zu können.

Zweitens kann man nicht sicher vorhersagen, ob, zumindest eine Teil des Zimmers, nicht in Zukunft doch noch anders (mit-)genutzt werden muss.

Ist der Hamster eine solch riesiges Revier gewohnt, wird er sich quälen, wenn er plötzlich deutlich weniger Fläche zur Verfügung hat.

Besser wäre es, wenn Du einen Teil des Zimmers als Permanentauslauf für den Hamster abtrennst und das Gehege so gestaltest, dass der Hamster seinen Auslauf jederzeit selbständig betreten und wieder verlassen kann.

Hier findest Du bestimmt ein paar Beispiele, wie man soetwas realisieren kann:

www.hamsterhilfe-nrw.de/forum/index.php?thread/30905-dauerauslauf-foto-sammelthread/

Wenn du nur eine Antwort  von " Margotier " willst, kannst du sie auch gleich privat anschreiben. Nur weil wir alle keinen Titel mit " Expertenantwort " haben, heißt das nicht, dass wir uns nicht auch mit Hamstern auskennen ;)

Eigentlich wäre die Idee gut, du musst aber trotzdem ein Zaun drumrum bauen, also ein zweites Gehege. Hamster haben sich schnell durch die Tür oder Wände genagt. Aber wie willst du es machen, wenn du mal zum Fenster oder zur Heizung musst? Du kannst ja schlecht über das Streu laufen. Aber wenn du schon ein Zimmer über hast, warum kaufst du dann nicht gleich ein großes Terrarium? Vielleicht zwei neben einander stellen, dann hast du auch ein großes. Dann vielleicht noch einen Gang in dein Zimmer, dort machst du auch noch einen kleinen Bereich, den Auslauf. Dann kann er immer in seinen Auslauf wann er will. :D

LG

die haltung in einem großen aqua wäre meiner meinung nach deutlich besser. denn da kann man ohne probleme genug tiefstreubereich anbieten. zudem ist es viel sicherer, als einfach so auf dem boden. zumal wie würden deine eltern es finden, wenn irgwann der boden voll mit hamsterurin ist und stinkt wie sonst was? oder wenn mal parasieten da sein sollten? dann geht der spaß los....

Hamster in Badewanne?

Hallo, was hält ihr von der Idee euren Hamster in die Badewanne zum Auslauf zu setzen? (Natürlich nicht zum baden oder sowas o-o) unsere Badewanne ist sehr groß und die Wände sind lang und gerade also gibt es keine chance für ihn irgendwie raus zu kommen aber klar zur Sicherheit könntet ihr ja helfen. Also wir haben einen Hamster Spielplatz zusammen gebaut und darauf würden wir dann extra viel streu verteilen. Wir wissen nicht ob das eine gute idee ist, immerhin ist es der Hamster von meiner freundin aber es würde ihm viel Auslauf geben wenn sie keine Zeit habt. Also.. ich habe es abgeraten aber vielleicht kann man da ja was machen?? danke für antworten

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

Kann man einen Hamster in einer Vitrine in einer Schrankwand halten?

Hallo, ich hatte am Anfang für den Hamster (Goldhamster) einen Gitterkäfig aus der Handlung mit den Maßen 65 Länge und 35 Breite , aber das ist zu klein . Jetzt habe ich gesehen und mir kam die Idee ihn in einer Vitrine im Schrank zu halten. Und zwar habe ich in meinem Zimmer eine große Schrankwand und da ist in der Mitte eine Vitrine mit einer Glastüre und die hat unten eine Grundfläche von 100 Länge und 40 Breite und das wäre das Mindestmaß und größer als der Käfig und eben kein Gitter mehr, sondern auf drei Seiten eine Wand und vorne das Glas, und man sagt er würde sich dort viel sicherer und geschützter fühlen und könnte nicht mehr klettern und sich dabei verletzen und nicht am Gitter nagen. Und man hält sie ja artgerecht in Terrarien oder Vitrinen hinter Glas und so kann man sie auch besser sehen und beobachten was sie so machen. Er wäre da drin sicher und gut aufgehoben und hätte Platz, Licht und Luft, natürlich würde ich das Ganze noch schön einrichten mit Verstecken, Laufrad, Wasser, Futter , Heu usw und er würde sich wohler füheln als im Käfig oder? Also ist die Idee gut umsetzbar und ist das so in Ordnung und wäre das so wie in einem Glasterrarium? Frage an alle Experten und Margotier :)

...zur Frage

Wie könnte ich den Auslauf einrichten? ^^

Hallo :-)

Meine beiden bekommen bald einen neuen Auslauf, und ich habe noch keine so guten Ideen wie ich ihn einrichten könnte. Habt ihr vielleicht Ideen, bzw. wie habt ihr euren Auslauf eingerichtet ? Nur zur Info: Meine Meerschweinchen klettern nicht auf Hütten oder sonstige Erhöhungen.

Mein Stall ist ca. 2 Meter lang, und 1 Meter breit. Von der rechten Seite aus geht dann der Auslauf los. Hinter dem Auslauf ist eine Fläche nur mit Erde die ich nutzen könnte. Neben dem Auslauf ist eine Grasfläche die ich auch nutzen könnte.

Dankeschön, Liebe Grüße :)

...zur Frage

Ist das ein Hybrid Hamster?

Hallo! Ich möchte einen Hamster aus dieser (grausamen) Haltung retten.
Er wird voraussichtlich ein 0,96qm Gehege bekommen!
Jedoch wollte ich bei Mixerama oder Rodipet das Futter bestellen, aber ich weiß nicht ob das ein Hybrid, Dsungare, oder Campbell ist.

...zur Frage

Wie Meerschweinchen artgerecht Halten?

Hallo, ich möchte mir bald Meerschweinchen aus dem Tierheim kaufen. Ich habe 2 große Volieren und Auslauf kann ich den Kleinen auch bieten. Ich habe allerdings nicht all zu viel Ahnung über Meeries. Könnt ihr mir Seiten empfehlen, wo ich mich zur artgerechten Haltung informieren kann? Es steht im Internet ja nicht überall die Wahrheit, weshalb ich nicht weiß, wo ich gucken soll. Ein paar Fragen habe ich noch:

Dürfen Meerschweinchen das ganze Jahr nach draußen? Natürlich nur, wenn sie auch an die Temperaturen gewöhnt sind.

Wieviel Platz sollte ich pro Meerie haben?

Darf man Kaninchen mit Meerschweinchen halten, wenn man ihnen artgerechtes Futter bietet, jeder sein eigenen Rückzugsort und außreichend Platz hat?

Was ist das Minimum am Meeries, was man halten sollte? Mindestens 2 oder lieber 3?

Was an Futter? Ich weiß, dass das ganze bunte Presszeug schrecklich ist. Ich meine damit, ob ich allgemeine Sachen vermeiden muss. Z.B dürfen Kaninchen kein Getreide, manche Hamster kein Zucker, usw..

Dankeschön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?