Kann man einen Fuckboy/Player ändern?

21 Antworten

Wir Menschen denken immer, weil wir uns nicht selber retten können, dass wir andere retten müssen. Wir denken Menschen, dass Menschen die einen anderen Lebenstil haben, automatische einen schlechteren bzw. einfach fremden haben. Bei Fuckboys denken wir unbewusst er will gerettet werden. Wir denken er führt ein roboterartiges Leben und tief ihm inneren ist er einsam und traurig und will gerettet werden. Wir denken das sein Selbstbewusstsein, seine Coolness und alles nur Fassade ist, um sich zu schützen. Keiner würde je darauf kommen, dass er wirklich diesen Weg bewusst gewählt hat und damit zurzeit zufrieden ist. Vielleicht ist es zum Selbstschutz, vielleicht ist es, weil er einmal verletzt wurde, aber es ist auf jeden Fall nicht dein Leben und deine Entscheidung was er tun sollte. Zu der Frage, ob man einen Fuckboy/Player ändern kann ist die Antwort definitiv NEIN. Das kann er nur selbst!

Hm es ist wirklich schwer:/ hab damit schon viel Erfahrung gemacht, sie müssen es halt selbst einsehen, dass es unnötig, nichts bringt und es Leute verletzt. Aber sagen wir es so ich hatte mit jemanden was, er war ein fuckboy und ja ich wusste es, er hat auch kein Geheimnis draus gemacht. Dann haben wir geredet und er meinte er hat gerade jemanden und die mag er wirklich und ja seit dem hat er sich echt krass geändert!
also die richtige Frau kann einen fuckboy durchaus ändern, bzw. Einen Teil dazu beiliefern:)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt drauf an, was für dich ein "Fuckboy" ist? Aber ja, viele haben sich einmal verliebt, wurden enttäuscht und haben dann das Interesse an eine richtige Beziehung verloren. Ich glaube, wenn die sich mal richtig verlieben ist das aber weg

Die Art fuckboys die ich meine sind die, die einem vorspielen ein guter Mensch zu sein usw sodass man Gefühle für ihn entwickelt, er dich am Ende aber nur f***en möchte wie jede andere... deswegen ist es so schwer für mich zu unterscheiden ob sich jemand wirklich ändern möchte oder das ganze nur vorspielt

1
@Leyla7742

Deswegen solltest du es lassen. Dieses Phänomen gibt es halt auch bei Frauen. Ich persönlich, sag dann immer "Wir haben zu unterschiedliche Lebensphilosophien". So macht man es klar, ohne ihn/sie direkt zu beleidigen.

1

Ändern kann sich jeder, aber der Mensch muss es selbst wollen.
Ich kenne auch manche, die trinken ihre Jack Cola und gaffen jeder Frau hinterher, reden aber was von Religion und essen kein schweinefleisch - beleidigen jede Frau als H*** , wollen aber selbst am besten mit jeder ins Bett.
Heuchler findet man leider viele, aber DU kannst nichts ändern. Du kannst der Grund sein, warum er sich ändern kann, aber er muss es von sich aus wollen.

wenn er dich wirklich liebt, wird er sich von selbst ändern. im anderen fall versuchst du nur zu hoffen, dass er sich ändert und versuchst alles - umsonst.

Was möchtest Du wissen?