Kann man eine neue rutschhemmende Beschichtung beim Badteppich anbringen

4 Antworten

Dachte eher an eine Flüssige Leimschicht zum auftragen. Gibt es sowas im Bastelgeschäften?

Neuer Teppich wurde geknickt beim Einrollen

Habe mir einen neuen Teppich bei IKEA gekauft. Tolles Ding, liegt schon auf dem Boden. Allerdings wurde der Teppich gerollt, bzw. das innere Ende wurde geknickt. Nun liegt der Teppich hier und die eine Kante steht immer "hoch". Ich habe die Nacht über schwere Bücher raufgelegt, hat nur bedingt geholfen. Gibt es einen anderen Trick oder gibt sich das (wenn nicht wäre das echt ärgerlich!) Danke.

...zur Frage

Rutschender Teppich Vlies, Gitter oder...andere Teppichunterlage

Wir besitzen einen Teppich der stark "rutschanfällig" ist und sind auf der Suche nach einer Lösung für genau dieses Problem. Der Übeltäter befindet sich auf einem Parkettboden.

Wir haben bereits Erfahrungen mit diesen Gummi-Gittern gemacht, die nach einiger Zeit zu "bröseln" beginnen und haben uns etwas schlau gemacht und diese Teppich-Vlies-Matten gefunden, nur dazu noch keinerlei Erfahrungsberichte gefunden.

Vielleicht hat jemand das gleiche Problem schon einmal gelöst. Es ist ein etwas größerer Teppich (200x300cm), der rutscht und sich wölbt. Was wir suchen, wäre ein Lösung, die den Boden nicht angreift (atmungsaktiv/rückstandsfrei/etc.)?

Vielen vielen Dank! :)

...zur Frage

Schimmel und Feuchtigkeit in Mietwohnung

Hallo Zusammen!

Mein Mann und ich sind zum 01.08.2012 in eine neue Wohnung gezogen: Maisonette Wohnung: EG Schlafzimmer und Bad, 1. OG Küche, Waschküche mit WC, Esszimmer und Wohnzimmer.Seit dem Einzug gibt es leider einige Probleme.

  1. Wasserschaden durch undichtes Dach inkl. Schimmelbildung: An der Decke der Waschküche findet sich ein kreisrunder Wasserfleck von etwa einem halben Meter Durchmesser. Nach einem Gepräch mit dem Vermieter anfang Oktober hat er einen Dachdecker beauftragt, welcher den Schaden begutachtet hat und es hat sich herausgestellt, dass sich auf dem Dach Laub angesammelt hat und sich ein „Wasserstau“ gebildet hat, welcher den Wasserfleck verursacht hat. Uns wurde durch den Vermieter zugesichert, dass durch die Entfernung des Laubes der Schaden behoben wäre. Am 31.10.2012 mussten wir leider feststellen, dass der Schaden schlimmer geworden ist. Da nach wie vor Wasser durch eine offensichtlich undichte Stelle im Dach eintritt, hat sich die Tapete an der betroffenen Stelle gelöst, durch die Nässe hat sich großflächig schwarzer Schimmel gebildet und es tropft von der Decke. Derzeit können wir die Größe des Schimmelbefalls noch nicht ausmachen, wir vermuten jedoch, dass sich dieser unter dem gesamten Bereich des Wasserfleckes befindet.

  2. Wiederkehrender Schimmelbefall Am Fenster der Waschküche

  3. Defekte Türklinke inklusive Schloß der Haustüre: Die Türklinke der Haustüre wird beim schließen der Türe zwangsläufig immer wieder herausgezogen. Die Haustüre schließt nicht richtig, sie lässt sich zum Teil einfach aufdrücken, wenn sie nicht abgeschlossen wird.

  4. Feuchter, modriger Geruch und hohe Luftfeuchtigkeit im Bereich Treppenhaus, Schlafzimmer, Badezimmer. Seit August können wir diese Mängel im Bereich des Treppenhauses, des Schlafzimmers und des Badezimmers feststellen. Im Schlafzimmer haben wir vor Einzug das Laminat herausgerissen um Teppich zu verlegen. Als wir die ersten Laminatbahnen draußen hatten schoß uns ein für Schimmel typischer modriger geruch in die nase. Es war jedoch nichts zu sehen also lüfteten wir gut und verlegten den neuen Teppich. Der Schimmelbefall im Schlafzimmer ließ sich nach unserem Einzug dadurch feststellen, dass einige Kleidungsstücke sowie Schuhe, welche im unteren Bereich des Kleiderschrankes aufbewahrt wurden verschimmelt waren. Zudem sind Dinge wie Bettwäsche und Matratzen ständig klamm, weisen einen ähnlichen Geruch auf und es sind erste Schimmelflecken zu erkennen. An den Zimmerwänden Decken oder Böden dieser Räume ist jedoch kein sichtbarer Schimmelbefall festzustellen. Im Bad sind fast alle Fliesenfugen verschimmelt. Die Räume müssen zudem sehr stark beheizt werden um eine regelmäßige Luftfeutigkeit von ca. 80 Prozent zu verhindern. Eine normale Raumluftfeuchte liegt bei ca. 50 Prozent. Die Räume werden regelmäßig ausreichend durchlüftet.

  5. Zwei Wände in Küche sowie Schlafzimmer sind komplett feucht. Im Schlafzimmer ebenfalls der Boden unter dem Teppich. Nachgewiesen durch ein Feucht

...zur Frage

Ist Teppich im Badezimmer unhygienisch?

sind da fliesen besser oder ist teppich genauso gut?

...zur Frage

IKEA Badematte verfärbt den Boden - und jetzt?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein Problem mit einer IKEA Badematte, die ich vor kurzem gekauft habe und auf den Natursteinboden gelegt habe. Die Gummierung auf der Unterseite der Badematte wurde scheinbar vom Boden aufgesaugt, so dass an den Stellen wo ich die Matten hingelegt hatte, jetzt dunkle Flecken sind. Ich habe es versucht mit allen Putzmitteln, trocknen lassen,... aber nichts hilft! Hat jemand von euch auch solche Erfahrungen gemacht und wenn ja, was kann man gegen diese dunklen Stellen tun?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Analdrüsen beim Hund

Ich habe eine 18 Monate alte French Bulldog Hündin. Da sie seit einigen Tagen immer versucht sich unter ihrem Schwanz zu putzen und seit zwei Tagen auch ein klein wenig auf ihrem Hinterteil rutscht, brauche ich eine Auskunft. Ich bin sicher, das sie keine Würmer hat! Aber ich kenne diese Anzeichen, wenn die Analdrüsen beim Hund voll sind. Früher hat es bei meinem vorigen Hund der TA gemacht. Doch ich weiß, das man es auch selbst machen kann.Kann mir jemand evtl. eine Art "Gebrauchsanweisung" schicken?Mir ist bekannt das es dafür einen ganz einfachen Ablauf - mit Erklärung wo die Drüsen genau sind - gibt.....aber ich kenne ihn, bzw. die Gebrauchsanweisung nicht. Falls mir jemand helfen kann, meinen herzlichsten Dank im Vorraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?