Kann man eine mit Polyurethan beschichtete Baumwolljacke waschen?

2 Antworten

Da ich selber eine solche Jacke besitze gebe ich folgenden Tipp:

Diese beschichteten Jacken soll man nach Möglichkeit GAR NICHT waschen und GAR NICHT reinigen. Beide Formen sind schädlich für die Beschichtung. Solche Jacken soll man nur säubern, wenn es wirklich dringend erforderlich ist. Und dann folgendermaßen:

Auf einen Plastik-Kleiderbügel in die Dusche hängen und abduschen. Mit einem Schwamm die Flecken mit ein bisschen Handwaschgel leicht abreiben und dann die Jacke abduschen. Das Innenleben, das nicht beschichtet ist, kann man an den neuralgischen Punkten (Achselhöhlen) mit dem Schwamm und einem Handwaschgel bearbeiten und ebenfalls abduschen. Das Duschwasser darf nicht wärmer als 20 Grad sein. Danach die Jacke klatschnass hängen lassen und trocknen lassen.

Die Jacke darf weder gedrückt noch gewrungen werden!

in jedem kleidungsstück gibt es ein kleines fähnchen mit hinweise, bzw. standard-icons zur pflege (waschen oder reinigen usw.)

zwar kann man viele sachen auch waschen, bei denen reinigung empfohlen wird, aber das ist dann auf eigenes risiko und man kann bei schäden nicht mehr reklamieren.

Was möchtest Du wissen?