Kann man eine Excel-Formel (wahr/falsch) );1;0)} umkehren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du alle Bereiche haben möchtest, in denen nur 1 steht, dann könntest du mit der Funktion PRODUKT die Zellen des Bereichs multiplizieren.

"Umdrehen" geht mit NICHT bei Wahrheitswerten. Bei 1/0 kannst du auf =0 prüfen, um zu switchen.

Setze ein =1- davor, das macht aus WAHR 1-1=0 =funktional Falsch) bzw aus FALSCH 1-0=1 = funktional WAHR

Oder Du setzt vor Deine Funktion, die WAHR liefert, ein =NICHT(Deine Funktion), dann kriegst Du es als Text.

Ist das aber ein geschriebenes WAHR/FALSCH, dann hilft nur =Wenn(A1="Wahr";"FALSCH";"WAHR"), das liefert aber auch für jeden anderen Eintrag WAHR.

Eindeutig wirds mit:

=Wenn(A1="Wahr";"FALSCH";"")&Wenn(A1="falsch";"WAHR";"")

Was möchtest Du wissen?