Kann man eine ducati drosseln?

6 Antworten

Können tut man fast alles, aber Sinn macht es keinen.

Die Paginale ist ein Supersportler, also mal überhaupt nix für nen Anfänger. Bei der Abstimmung und der Bremse ist der Crash so gut wie garantiert. Und das wird brutal teuer.

Außerdem ist sie sehr teuer im Unterhalt. Die Kilometerkosten sind bei so was mehr als doppelt, teilweise 3x  so teuer wie bei nem normalen Mopped. Und das ohne daß sie mit der gedrosselten Leistung  einen Mehrwert bieten könnte.

Dann passt natürlich an der Abstimmung überhaupt nix mehr wenn du von weit über 100PS auf 48PS drosselst, schon gar nicht bei nem Mopped das eigentlich für die Rernnsrtrecke gedacht ist. Die Übersetzung ist viel zu lang, Reifen Kette usw völlig überdimensioniert. Sie ist also auch noch relativ langsam verglichen mit echten 48PS Moppeds.

Und dann verstößt so eine Drosselung auch noch gegen EU Recht. Du darfst damit also nur in Deutschland fahren (weil unsere Politkasper zu doof waren die Führerscheinrichtlinie richtig umzusetzen) . Urlaub  oder ne nette Tour in die benachbarten Mittelgebirge (z.b. Vogesen)   is also nicht. 


> Geht dies oder sollte es eher eine Triumph sein?

Wie kommst du von der Paginale auf ne Triumph? Merkwürdiger Gedankensprung.

Aber OK. Triumph hat tatsächlich ein recht feines Mopped im Programm das sich mit nem Trick sogar legal drosseln läßt. Und zwar die 675 Streettriple.

Die ist zwar auch mit 105PS eigentlich zu stark, aber Triumph bietet sie seit kurzem ab Werk mit 70kw(94PS) an.  Das ist drosselbar und ein wirklich scharfes Mopped. 

Ein Anfänger muß wohl etwas mit der Bremse aufpassen. Die beißt echt. Aber insgesammt ist das ein grandios dynamisches Mopped das für jeden Fahrer was zu bieten hat. Und es ist nicht zu teuer und ein 3 Zylinder klingt absolut hammer.    

Hallo, ein Drosselsatz für die Panigale 899 auf 35 KW ist noch nicht beim TÜV durch, die Firma BeFaster in Hannover arbeitet daran. Und die Bremse ist schon gut und sie hat für alle Fälle ABS.

Es geht nur ob es gut wäre ist die andere Frage :/ hohl dir lieber erst ne 300 oder 600 Und so nebenbei, ducati schön und gut aber du musst in einem Jahr mehr reparieren/ersetzen als bei anderen Maschinen. Hohl dir lieber ne Honda ist zuverlässiger und für Anfänger besser da sie sich doch recht leicht in die Kurven legen lässt Alle Infos sind erfahrungsgemäß aufgeschrieben falls du es wissen möchtest^^

aber du musst in einem Jahr mehr reparieren/ersetzen als bei anderen Maschinen

Das Problem bei Ducs ist die extrem komplizierte Mechanik die die meisten Mechaniker überfordert.  Das kann  kaum jemand selbst.

Du brauchst also einen Spezialisten für diese Desmo-Motoren der ne ganze Menge Zeit an dem Motor verbringt und das geht natürlich ins Geld. 

0

Was möchtest Du wissen?