Kann man eine CD-R wirklich nicht mehrmals beschreiben?

6 Antworten

Eine CD-R wird beim Brennen normalerweise "abgeschlossen". Das heißt, dass der Rest nicht mehr beschrieben werden kann, egal, wie viel noch übrig ist.

Warum das so ist, ist komplizierter, das hat etwas mit dem speziellen Dateisystem der CD zu tun. Nur so viel: Selbst wenn du den Rest noch beschreiben würdest, würde das Laufwerk beim Abspielen diesen Rest einfach ignorieren, als wäre er nicht da.

MfG Angelo

Du musst beim Brennen aufpassen dass du die CD nicht abschließt. Dann kannst weitere Dateien oder Lieder drauf brennen bis sie voll ist.

Bei einer Audio-CD ist es so, dass sie mittels Brennprogramm abgeschlossen werden muss, sonst wäre sie nicht les- und abspielbar.

Wenn du diese CD-R nicht abschließt, kannst du Daten hinzufügen.

Wenn die CD/DVD als Multisession gebrannt wird, können auch nachträglich noch Daten hinzugefügt werden bis Sie "Voll" ist!

CD-R ist auch nur einmal beschreibbar. CD-RW ist mehrmals beschreibbar.

Was möchtest Du wissen?