Kann man ein Kernkraftwerk besichtigen?

8 Antworten

Ich bin 14 und habe im Kernkraftwerk Isar ein Praktikum gemacht. Wir waren (ich mit 2 Lehrlingen) fast auf dem gesamten Kraftwerksgelände von Block 1 und Block 2 unterwegs. Im Block 2 waren wir noch im Maschinenhaus. (In das Reaktorgebäude darf man erst ab 18 hinein). Die 1 meter dicken Dampfleitungen, die von den Dampferzeuger kommen, viebrieren und man hört auch den Dampf in den Rohren rauschen!! Wenn man sich neben die Niederdruckturbinen (Eine dafon ist so groß wie das Dach von einem Einfamilienhaus!!!) spürt man die Kernenergie im ganzen Körper, denn neben den Turbinen viebriert der Boden!!!! Bei näheren Fragen einfach kommi schreiben!

Ich dachte es wäre zu gefährlich wegen der Strahlung dort.

0

also ich weiß dass ne bekannte von mir mal eines besichtigt hat, allerdings war das glaub ich in der zeit als es nicht gelaufen ist, bin mir aber nicht sicher !

Was möchtest Du wissen?