Kann man ein Ikea-Lack-Wandregal von 26cm Tiefe auf 20cm kürzen ohne die Halterung zu beschädigen?

2 Antworten

Die Halterungspinne verschwinden beim "Lack"-Regal im Regalbrett selbst und werden meines Wissens dann von unten an einer festgelegten Stelle verschraubt. Bei Verkürzung der Brett-Tiefe ergibt sich eine entsprechende Verkürzung der entsprechenden Lochtiefe und damit auch eine Abweichung des Schraubgewindes. Ich denke also, daß es eher schwierig wird, die normale Halterung weiter zu benutzen.

Mein Tip: Neben den alten Löchern neue, entsprechend tiefere bohren (Bohrschablone für exakt gerade Löcher benutzen!), passend dazu in der Wand Löcher mit 10er Dübeln vorbereiten, in diese Dübel 10er Schraubgewinde (gibts in jedem Baumarkt) fest reindrehen und dann das Brett auf die Schraubgewinde draufstecken. Die Schraubgewinde müssen natürlich vorher genau ausgemessen und entsprechend zugesägt werden. Außerdem mit z.B. etwas Kreppband umwickeln, damit sie im Brett richtig festsitzen. Für Bücher oder ähnliches sollte es so eigentlich stabil sein, ein Auto wirst Du ja eh nicht auf das Regal stellen wollen.

Möglich ist sicherlich alles- es ist nur eine Frage des Aufwandes.

Ich kenne die Ikea-Regale nicht, aber ein Regal in der Tiefe zu kürzen und anschließend die Aufhängung wieder anzubringen, ist eigentlich für einen Fachmann kein Problem. Wenn du das Regal neu bestellst, kannst du es aber direkt ,gegen einen Aufpreis, tiefenkürzen lassen. Wenn du das Regal schon hast, würde ich es in eine Schreinerei bringen. Lackoberflächen sind etwas heikel; du benötigst dafür ein spezielles Sägeblatt, was du wahrscheinlich nicht haben wirst.

Was möchtest Du wissen?