Kann man einen Genickbruch überleben?

6 Antworten

Ja, ein berühmtes Beispiel ist Bert Trautman, ein Fußballtorwart, der sich im F.A. Cup Finale (englischer Cup) das Genick brach und einfach weiterspielte.

ja, solange die Nervenbahen nicht soweit duchtrennt werden, daß lebensnotwendigen Organe nicht mehr inverviert werden können.

du meinst wohl interviewt werden können :-))

0
@ImGampi

@ImGampi: innerviert (aber mit doppel"n"... lieber DerTroll!!) bedeutet soviel wie: "versorgen"...(Nerven innervieren = versorgen z.B. die Muskeln...)

0

Wenn die Nerven, Luftröhre, Adern. Noch funktionstüchtig sind könnte man es überleben!

Was möchtest Du wissen?