Grund für den Tod durch einen Genickbruch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn das Genick bricht, dann werden auch alle Nerven getrennt, die dort verlaufen.

Dummerweise sind das alle. Alle "Steuerleitungen" für den kompletten Körper werden gekappt.

Da das Gehirn unterbewusst alles steuert, jeden Muskel, auch das Herz, die Atmung, einfach komplett alles, bricht alles sofort zusammen und hört auf.

Die Folge ist der sofortige Tod.

Das Gehirn, also das Bewusstsein wird wohl noch einige Sekunden weitermachen, aber nachdem auch kein Blut mehr fließt und das Gehirn damit nicht mit Sauerstoff versorgt wird, stellt auch dieses kurz darauf die Arbeit ein. Und genau dann ist man Tot.

Hi, die Nerven, das Rückenmark sind futsch. Das Hirn wird nichtmnehr versorgt. Sofortiger Tod. Gruß Osmond http://de.wikipedia.org/wiki/Kopfgelenk Zitat: Bei einer Fraktur des Dens axis (Genickbruch) und einem Riss der Bänder des Dens axis kann dieser die Medulla oblongata und das Rückenmark abquetschen oder durchtrennen, wodurch es zu der Zerstörung der Nervenzentren für Atmung und Blutkreislauf kommt. Dieses hat einen sofortigen Tod zur Folge, vergleichbar einer Enthauptung. Gelegentlich kann auch eine fehlende oder unvollständige Ausbildung des Dens Ursache für eine Atlanto-axiale Subluxation sein.

die Nervenstränge werden durchtrennt, so dass weder das Herz noch die anderen Organe noch "Anweisungen" bekommen.

Bei einem "richtigen" Genickbruch wird das Rückenmark durchtrennt - damit fallen alle unterhalb dieses Bruches liegenden Organe aus. Also z.B. die Lunge.....

Bei einem Genickbruch werden die Nerven durchtrennt . Die Nerven bänder braucht man um Atmen zu können. Aber es gibt auch welche die einen Genickbruch überlebt haben.

die steuerungsnerven vom gehirn, die den genzen organismus steuern, werden bei einem genickbruch zerrissen (und dann ist alles im a....).

du musst durch einen genickbruch nicht sterben. mit glück überlebst du ohne bleibende schäden oder bist "nur" gelämt.

wenn du dir das genick brichts können die nervenbahnen von deinem Hirn zum rest des körpers durchtrennt werden, das heißt dein herz hört auf zu schlagen, und alles was vom hirn gesteuert wird hört auch auf zu arbeite(dann bist du sofort tot). es kann aber auch passieren das die nervenbahenen nicht oder nur teilweise reißen.

Was möchtest Du wissen?