Kann man ein Elektroauto abwürgen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe zwar noch nie ein e-auto gefahren, ich vermute allerdings das diese (in der Regel)kein Getriebe wie beim Verbrenner haben, da Elektromotoren Ihren maximalen Drehmoment direkt am Anfang haben. Das macht Kupplung und Co. ziemlich überflüssig. 

Beim Verbrenner wird ja beim Abwürgen der Verbrennungsprozess unterbrochen / zum stillstandgebracht, beim elektro gibts aber nichts was man stoppen könnte

Ein Abwürgen ist daher unmöglich.


Natürlich haben die ein Getriebe ;D

Es geht zwar auch ohne aber dann werden die Motoren zu teuer, da sie über einen zu großen Drehzahlbereich funktionieren müssen.

Hinzu kommt erhöhter Verbrauch und geringere Fahrleistung wenn kein Getriebe verbaut wird.

2

Das nicht. Aber es gibt durchaus "ruckeliges Anfahren", jedenfalls beim Twike, wenn man es nicht richtig macht.

Ist das selbe wie beim Automatikauto. Nein kann man nicht. Also naja, es ist nicht das selbe. Elektroautos haben kein Getriebe und auch keine Kupplung daher kann das auch gar nicht gehen. Bei der Automatik ist es dem Auto per Software eben perfekt "beigebracht" worden und es würgt daher auch nicht ab.

Sowas dummes was man hier liest, wenn man keine Kupplung hätte, hättest du immer ein Kraftschluss und du könnest nur anhalten wenn du den Motor ausmachst.

So ist es. Man kann mit einem handelsüblichen Elektroauto nur anhalten, wenn man den Motor "ausmacht". Kannst du auch erklären, warum das aus deiner Sicht ein Problem darstellt?

1

Keine Chance, da du keine Kupplung hast. Ist wie beim Automatik-Auto.

Was möchtest Du wissen?