Kann man die öffentliche IP-Adresse ändern?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Nein, nur mit VPN 75%
Ja 25%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, nur mit VPN

Keine der zur Verfügung stehenden Antwortmöglichkeiten ist richtig. Ich muss also irgend etwas anklicken, auch wenn es falsch ist, und hier im Text erläutern.

Es hängt vom Internetanschluss ab, ob Du die IP-Adresse ändern kannst. Bei DSL-Anschlüssen wird meistens beim Neuverbinden eine neue IP-Adresse vergeben. Du kannst die öffentliche IP-Adresse also durch Neustart des Routers, durch Ab-/Anmelden im Konfigurationsmenü oder durch das Ziehen des Kabels zur TAE-Dose ändern.

Ich habe einen Ethernet-Anschluss zu Hause (FTTH) mit Anmeldung per PPPoE. Auch da gibt es unter den oben genannten Bedingungen eine neue IP-Adresse.

Bei DOCSIS (Kabelanschluss bei Kabel Deutschland/Vodafone oder Kabel BW etc.) bekommt man in der Regel die selbe IP-Adresse, wenn man sich neu anmeldet. In diesem Falle musst Du also ein VPN oder einen Proxy verwenden, um in der Welt mit einer anderen IP-Adresse zu erscheinen.

Bei mir geht's anscheinend! Ich habe es ausprobiert mit und ohne VPN und da standen 2 verschiedene IP's! Da gibt's ja so Websites die dir deine IP zeigen,und danke für den hilfreichen Kommentar. Wir brauchen mehr von so Leuten wie dir in der Community 👍

0

Du kannst auch die Frage beantworten, ohne eine Antwortmöglichkeit anzuklicken...

0

Deine öffentliche IP kannst du immer ändern, wenn du dich neu verbindest. Deshalb hat man ja Dienste die ein DynDNS stellen, damit du deine immer wieder wechselnde IP finden kannst. Wäre toll eine feste IP zu haben, das kostet extra Geld.

Es sei denn, die Frage geht in die Richtung die zu verbergen. Also nicht ändern sondern verbergen.

Da hast du VPN und noch ein paar andere Möglichkeiten, die ich dir hör nicht erläutern will, da das dann in eine andere Richtung geht.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Deine öffentliche IP kannst du immer ändern, wenn du dich neu verbindest.

Das ist so nicht richtig. Es kommt auf Deinen Internet-Anschluss an, ob Du die IP-Adresse durch Neuverbinden ändern kannst. Bei DOCSIS bekommt man regelmäßig die selbe IP-Adresse zugewiesen.

0
Nein, nur mit VPN

Nein, nur mit VPN

Was möchtest Du wissen?