Kann man bei einem indirekten Monolog auch wörtliche Rede benutzen oder nur indirekte Rede?

1 Antwort

Natürlich kann direkte Rede auch in einem inneren Monolog enthalten sein. Dazu das folgende Beispiel:
Es ist wirklich zum aufregen. Da fragt er mich doch tatsächlich: kannst du mir am Wochenende mal dein Auto ausleihen? Ich bin bald aus den Schuhen gekippt. Eine unglaubliche Frechheit. Ich werde nachher mal sagen: so kann man eine Freundschaft auch beenden.

'zum Aufregen' bitte.

0

Tja, wir unterscheiden hier eben die Ebenen der Kommunikation und der echten Hilfe. Bei der Kommunikation sind wir gerne mal ein bisschen wie beim Chatten auf das unbedingt notwendige konzentriert. Darum verzichte ich jetzt auch mal auf die nachträgliche Korrektur des vorletzten Wortes ;-) wo es aber um die echte Hilfe geht, da geben wir alles, damit auch die Rechtschreibung stimmt. :-)

0

Was möchtest Du wissen?