Kann man auf Volksfeste seine Taschen mit ins Fahrgeschäft nehmen?

3 Antworten

Am besten du nimmst einen kleinen Geldbeutel mit wenn du dein Handy mitnehmen möchtest dann solltest du dir dafür eine Hülle suchen oder nach einemam besten du nimmst einen kleinen Geldbeutel mit wenn du dein Handy mitnehmen möchtest dann solltest du dir dafür eine Hülle suchen oder nach einer Box beim Fahrgeschäft suchen in die du deine Tasche dein Handy oder notfalls auch dein Geldbeutel reinstecken kannst

Nur die Hosentaschen ....

Den Rest gibt man jemandem, der draussen auf einen wartet.

Auf mich wartet keiner bin alleine!

0

Geht leider nicht.

0

Man kann aber ich empfehle es Dir nicht da erstens deine Sachen herausfallen und das Fahrgeschäft nicht für verlorene Gegenstände haftet und da das Verletzungsrisiko und erstickungsgefahr vorhanden ist

Wo würdest du dann die Sachen lassen? Würdest du erst nochmal zum Hauptbahnhof fahren und die kostenpflichtigen Schließfächer nutzen?

0

schon geschrieben

0

Haben alle Fahrgeschäft im Phantasialand auf wenn es regnet?

...zur Frage

Lieblings Fahrgeschäft?

Was ist euer lieblings Fahrgeschäft jeweils im Phantasialand, Hansa Park, Heide Park und im Europapark?

...zur Frage

Wo im Phantasialand Taschen hintun wenn man auf eine Bahn will?

ich bin zu 2 und wir beide wollen auf bahnen und wissen nciht wohin mit den taschen Frage steht oben

...zur Frage

Was macht ihr in eurer Freizeit (zu Hause)?

Mir ist aufgefallen,dass ich so viel am Handy bin,dass ich sonst nichts anzufangen weiß und mich nur langweile. Hab keine wirklichen Hobbys und auch keine Freunde. Was macht ihr so in eurer Freizeit (vorzugsweise zu Hause)?

...zur Frage

heide park, wohin mit den taschen?

da ich morgen in den Heide park fahre, wollte ich fragen ob jemand von euch weiß, wo man die Taschen hintun könnte vor einem Fahrgeschäft, weil immer zu dem Haupteingang will ich jetzt auch nicht. Danke schonmal :)

...zur Frage

Ist es eine psychische Störung, wenn man Lachen bzw. Lächeln vermeidet?

Ich wurde damals kritisiert, weil ich gelächelt habe. Mir wurde gesagt, dass Lächeln ein Zeichen niedrigerer Intelligenz und Unachtsamkeit ist. "Lächeln wirkt dümmlich" hieß es. Ich konditionierte dieses Verhalten, und wurde ein emotionaler verspannter Mensch. Ich war permant angespannt und egoistisch, aggressiv.

Dabei verlor ich mein Selbstbewusstsein und Spaß am Leben. Durch Bücher wurde Lächeln vorgeschlagen, dass es gut ist"blablabla".

Ich eignete mir meine Emotionen vor ein paar Wochen an. Seitdem fühle ich mich zwar besser, aber bin misstrauisch über mein neues-ICH. Ich denke mir manchmal, dass ich nicht lächlen sollte. Weil es dümmlich wirkt.

Diese Konditionierung kam durch falsche Freunde.

Wie geht ihr damit um? Ist Lächeln ein Zeichen von "niedriger Intelligenz"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?