Kann man auf einen Grill kochen?

10 Antworten

das geht zwar, nur kann man die hitze nicht so gut regulieren. also wenn dann den topf am besten auf einen rost stellen, den man in der höhe auch noch verstellen kann. aber nicht wundern, wenn der topf danach total verrußt ist und nicht 100% wieder sauber geht

Freilich kannst du das machen. Ob direkt in die Kohle oder auf den Rost hängt wohl von der Hitze deines Grillfeuers ab. Der Topf bleibt sicher schöner, wenn du ihn nicht direkt in die Kohle stellst. Hitzeregulierung ist halt schwieriger als am Herd.

Ja, gib ne feuerfeste Schüssel/Topf drauf und koch was du kochen magst...wird auch nur erwärmt, oder?

Was möchtest Du wissen?