Kann man an Currywurst sterben?

16 Antworten

Hallo!

Wenn Du Curry-Wurst aus "Gammelfleisch" erwischst, kannst Du davon ziemlich krank werden.

Und falls Du Dich einfach "überfrisst", dann wird Dir wahrscheinlich bald schlecht und die Würste legen möglicherweise sogar den "Rückwärtsgang" ein.

Das wäre zumindest die angenehmste körperliche Gegenreaktion.

Ein Bekannter von mir ist mal zum Arzt mit dem Verdacht auf einen Herzinfarkt.

Er hatte wohl die typischen Symptome... Es war aber (zum Glück) keiner.

Am Abend zuvor hatte er bei einem "All Your Can Eat" zugeschlagen und sich an den angebotenen "Rippchen" massiv überfressen!

Der Schreck sass zwar recht tief, aber ob das diesem "Gierhammel" eine Lehre war, wage ich irgendwie zu bezweifeln.

Gruß

Martin

Kann man an Currywurst sterben?

Du kannst auch an Plüschteddybären oder Zahnpasta sterben. Warum also nicht auch an Currywurst? Wenn Du eine Currywurst einatmest wirst Du daran ersticken und sterben. Ansonsten fällt mir keine Möglichkeit ein, an Currywurst zu sterben.

Alex

Natürlich kann man an Currywurst sterben.

Eine LKW-Ladung Currywürste fällt dir auf den Kopf

Dir bleibt eine Currywurst im Hals stecken

Die Currywurst war vergiftet

Du rutschst auf einer Currywurst aus und schlägst mit den Hinterkopf auf einer Raumsonde von Marsianern auf

Es gibt so viele Risiken bei Currywürsten...

Es kommt auf deinen Körper an. Nur Currywurst oder Gewürze - Ketchup - Pommes?
Du könntest schlimmen Durchfall bekommen. Austrocknen.

Theoretisch wären dann noch Maßnahmen möglich.

Ja, wenn man sich verschluckt und dann daran erstickt.

Aber das gilt für alle Speisen und für jede einzelne Mahlzeit deines gesamten Lebens, die Wahrscheinlichkeit dazu dürfte wohl unter 0,1% liegen...

Was möchtest Du wissen?