Kann man als Rechtshänder zum Linkshänder werden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey,

ich würde dir eher davon abraten. Aber wenn du es unbedingt möchtest, ich wollte selber mal unbedingt mit Links schreiben, obwohl ich Rechtshänder bin. Ich habe es nach 3 Monaten geschafft, ordentlich mit Links zu schreiben.

Es ist halt harte Arbeit....Ich habe ALLES mit Links gemacht. Es war gewöhnungsbedürftig, aber wenn man es unbedingt will, dann schafft man dass auch.

Ich zum Beispiel war mit Links Bowling, Tennis und Mini-Golf spielen. In der Schule habe ich immer mit Links geschrieben, mit Links auf dem Blatt gekritzelt...sogar mit Links Wörter und Texte an die Tafel geschrieben. Versuche deine Hobbys damit einzubauen. Wenn jemanden etwas spaß macht, lernt man auch viel schneller!

Viel Glück ;)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar funktoniert es. ist eine Sache der Übung und des willens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man. Aber du bist dann Beidhändig. Nicht Linkshänder. Aber Bewunderswert sind Linkshänder nicht, eher alle Linkshänder die Ich kenne, beneiden die Mehrheit der Rechtshänder, da diese z.B. nicht über Tinte schmieren beim Schreiben.
Außerdem hat das was mit dem Gehirn zu tun und das einzige was an denen anderes ist, ist das sie mit Links schreiben statt mit Rechts. Wie gesagt, zu Beneiden gibst da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht. wir könnten alle genauso recht- und linkshänder sein. alles nur gewohnheit und übungssache. es gibt fußballer, die genauso gut rechts wie links schießen. putze deine zähne auch mit links.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier einfach aus, deine linke Hand stärker zu trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher waren viele Leute der Ansicht, dass es falsch wäre Linkshänder zu sein (Links ist die "schlechte" und "böse" Hand) und zwangen ihre Kinder daher mit der rechten Hand zu schreiben und andere Dinge zu machen, obwohl das gegen ihre Natur ging. Hatte damals z.B. ein Mädchen in meiner Klasse die eigentlich Linkshänderin war aber mit rechts schreiben musste, weil ihre Eltern das so wollten. Heute weiss man es natürlich besser und lässt sowas sein.

Es ist theoretisch möglich "umzulernen", zumindest in jungen Jahren. Manche Leute können auch mit der rechten und der linken Hand gleich gut schreiben oder alltägliche Dinge machen. Könnte mir schon vorstellen, dass man es trainieren kann. Sich verbessern kann man sicherlich. Allerdings wird man dadurch nicht automatisch zum Linkshänder. 

Für Linkshänder ist es genauso normal alles mit der linken Hand zu machen, wie für Rechtshänder mit der rechen. Da gibt es eigentlich nichts dran zu bewundern, ist halt ganz normal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht eine gute Idee. Ich bin eigentlich Linkshänderin aber musste mit rechts schreiben lernen. Weil viele Dinge sind für Rechtshänder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso bewunderst du linkshänder? Was ist anders an linkshänder als an rechtshänder? Linkshänder sind doch eigentlich nur benachteiligt z.b verschmieren ihre eigene schrift beim schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?