Kann man als Pilot reich werden?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Megairbus320,

mal ein Beispiel: bei Lufthansa kannst du bis zu 106.000 Euro verdienen und bei Ryanair bis zu 85.000 Euro. Natürlich kostet, wenn man nicht das Glück hat bei Lufthansa ausgebildet zu werden, auch die Ausbildung entsprechend. Vielleicht hilft dir der Artikel hier weiter: https://www.aircareer.de/infothek/berufsbilder/berufspilotin-berufsflugzeugfuehrerin#utm_source=gutefrage.net&utm_medium=forum&utm_campaign=berufsbild

22

Auch bei LH kostet es, wenn du übernommen wirst.

0

Ja, das geht durchaus! Ein Haus, ein teures Auto, schöne (und teuere) Frauen! Alles ist möglich. 

Es geht aber auch anders: Zahlen fürs Fliegen oder bei einem Zubringer von Insel zu Insel hüpfen und nicht mehr Gehalt (oder weniger) bekommen als ein Mechaniker bei einer der Major-Airlines. 

6

Bei welchen Airlines verdient man viel?

0
47
@Megairbus320

Hi, das muss der jugendliche Himmelsstürmer selbst herausfinden, da jeder "viel Geld" anders definiert. Dem einen reichen vielleicht 80 - 90.000 Euro, der andere sieht sich vielleicht erst ab 150.000 Euro im Cockpit sitzen. 

Nur bei den weltgrößten Airlines gibt es auch entsprechende Gehälter, nicht unbedingt bei den Air-Taxi-Unternehmen. Dafür ist dort vielleicht der Job interessanter. 

In Norwegen oder Schottland als Pilot eines Hubschraubers zur Versorgung der Ölplattformen ist bestimmt auch ein gutbezahlter Job, z. B. bei Bristow Helicopters, UK:

- Capt top £77,270 

- Capt base £59,597 

- FO top £49,531 

- FO base £36,339 

Aber dafür gibt es ja im Internet Hilfe: 

http://www.pilotjobsnetwork.com

0

Pilotenausbildung. Bei LH oder im Ausland.

Hallo,

derzeit bin Ich 15 Jahre alt und gehe in die 9'te Klasse. Mein Traum war es schon immer einmal Pilot zu werden. Jedes Jahr bin Ich nach Kasachstan / Russland geflogen und habe den Start und die Landung immer geliebt. Ich durfte auch schonmal während des Fliegens in einem Cockpit sein " Air Astana ". Ich besuche zurzeit eine Gesamtschule und wil diese mit Abitur beenden. Danach will Ich mich bei Lufthansa bewerben. Da Ich mir ziemlich Sicher bin , dass ich durch den Test nicht kommen werde [ BU + FQ + DLR ] brauche ich noch andere Wege Pilot zu werden. Könnte man eine Ausbildung bei Ausländischen Airline starten? Beispiel: Air Astana , Aeroflot. Und könnte man nach der Ausbildung bei Air Berlin oder Lufthansa arbeiten ?. Oder gibt es auch Deutsche Airlines , bei denen die Ausbildungen nicht teuer ist.

MFG Albert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?