Kann ich Wurzel von x+4 umschreiben?

6 Antworten

Man kann die Klammer faktorisieren, aber nicht mehr im Bereich der reellen Zahlen.
Und eine Wurzel ist es auch nicht, denn das gibt die 3. Binomische Regel nicht her.
Für eine der anderen fehlt das Mittelglied.

x + 4 = ((√x) +2i) ((√x) -2i)

Also:
nein!

Ja, einmal mit dem hoch 1/2 wie schon einige gesagt haben. Und noch das teilweise radizieren. Also die Wurzel von der 4 ziehen. Das heißt: 2*Wurzel x

2 √x = √4x

4x ≠ x + 4

0

Besser nicht - das ist eine Summe, kein Produkt.

1
@zalto

Komischerweise sagt mein CAS was anderes. Er zieht die Wurzel von der 4

0
@Lieschenengel

Zahlenbeispiel: x = 0
Dann ist x + 4 = 4 und die Wurzel daraus ist 2.
Während zweimal die Wurzel von 0 immer noch 0 ist.
Was sagt der CAS nun dazu?

0

Nein, du musst dann einfach das unter der Wurzel lassen und genau so hinschreiben.

Und danach halt Fallunterscheidung machen. Also x=-4, x>-4 und x<-4

Was möchtest Du wissen?