Kann ich nach zwangsexmatrikulation in psychologie trotzdem was anderes studieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach einem endgültigen Nicht bestehen ist das weitere Studium dieses Studiengangs/Studienfachs in der Bundesrepublik Deutschland nicht mehr möglich.

Warum solltest du zwangsexmatrikuliert werden, wenn noch Prüfungsversuche möglich sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeliefMe
07.03.2017, 21:52

Das modul das ich nicht bestanden habe war statistik ich fühle mich da komplet überfordet und wollte nur wissen was passiert wenn es weiter in die hose geht 

0

Das kommt auf den Grund für die "Sperre" bzw. Exmatrikulation an. Solange du noch offene Prüfungsversuche für dieses Modul hast, kannst du die Prüfung nicht abschließend nicht bestanden haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst du es denn schaffen, im 1. Semester exmatrikuliert zu werden? Wegen einmal durchfallen in einer Prüfung wird man nicht rausgeworfen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeliefMe
07.03.2017, 21:56

Wegen statistik ich kappiere da garnicht habe da nur 5 punkte erzieht ich blick da garnicht durch, ich hab da ne Panik, weil ich nicht weiss ob die anderen prüfungen auch gelingen werden aber danke für die Antwort 

0

Wahrscheinlich exmatrikuliert, obwohl du noch zwei Versuche hast. 

Selten so einen Unsinn gelesen! Reiß dich zusammen. Mit so einer Einstellung hast du gar nichts an einer Hochschule verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?