kann ich mit einem hauptschulabschluss übersetzer werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallihallo!

Alsoooo:

Erstmal, es lebe der zweite Bildungsweg. Mit einem Hauptschulabschluss kannst Du eine schulische Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten machen und anschließend eine Ausbildung zum Staatlich Geprüften Übersetzer und Dolmetscher. Danach kannst Du im Ausland Deinen Master machen.

Die Ausbildung zum FreKo dauert 2 Jahre, das "Aufbaustudium" zum Übersetzer dauert auch 2 Jahre, der Master dann wiederum 1 Jahr.

Aber ich warne Dich vor: Das Business ist sehr hart und es ist nicht einfach Fuß zu fassen. Ich bin selbst studierter Übersetzer und arbeite mittlerweile in einer ganz anderen Branche, weil ich als Übersetzer bisher kein Land gesehen habe.

Cheers!

Raka

also ich bin mir da nciht ganz sicher aber ich kann mir gut vorstellen dass wenn ein deutsch-italien übersetzer gesucht wird. dass es zum schluss egal ist welchen abschluss du hast, weil es gibt auch leute die abitur haben, aber trotzdem kein wort italienisch sprechen

also ich kenne jemanden der mit einem Hauptschulabschluss studiert hat.. Ich kann dir zwar nicht sagen an wen du dich wenden musst aber dass es funktioniert kann ich dir sagen ;)

Was möchtest Du wissen?