Kann ich heißes Wasser mit Chlor in den Duschabfluss geben?

6 Antworten

erst mit dem Pumpel versuchen...ja heißes Wasser geht..Backpulver,

ich habe mit einem Draht oder ähnlichen den Abfluss frei geräumt....

auch vorher Backpulver...dann zum Schutz vor Haaren ein Sieb auf den Abfluss damit er nich tverstopft.

Chlor löst Verstopfung nicht auf, und kann das Abflußrohr, bzw. Dichtungen angreifen, (Gas ist auch nicht ungiftig). Versuche Speisesoda und Zitronensäure pulver, das vorher in Wasser gelöst wird. Es entsteht CO 2 Schaum, der den Schmutz anlöst, dannach heisses,aber nicht kochendes Wasser drauf giessen. In schweren Fällen muß doch der Klempner ran.

Darf man, das Chlor kann man sich eh sparen.

Das Wasser darf aber nicht kochend heiß sein, bei Kunststoff-Abflüssen.

Nein, darf man nicht. Chlor entwickelt giftige Gase.

ja aber dann mit" Gasmaske"...aber sooo schlimmm auch wieder nicht..

1

Was möchtest Du wissen?