Kann ich gekochte Kartoffeln einfrieren und wieder aufwärmen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schädlich nicht, aber es schmeckt nicht.

Warum einfrieren? Gekochte Kartoffeln sind im Kühlschrank mehrere Tage haltbar.

fabienne1997  29.06.2008, 15:19

Salzkartoffeln schmecken aber am nächsten Tag auch nicht mehr!

0
araian  29.06.2008, 15:36
@fabienne1997

aber erst recht nicht wenn man sie einfriert! das gibt eine gechmacklose Pampe, dann lieber am nächsten Tag in der Pfanne gröstet!

0

Igitt, schmecken die dann überhaupt noch? Lieber abgedeckt 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren und Bratkartoffeln davon machen.

Danke für die Tipps :) Als meistens-1-Personen-Haushalt koche ich ganz gerne am Wochenende mal Großfamilienportionen, so dass ich auch mal unter der Woche (wenn wenig Zeit da ist) auf die schnelle ein vernünftiges Gericht hervorzaubern kann... Aber dann sind Kartoffeln für diese Vorgehensweise wohl nicht so ganz geeignet....

Ich habe die eingefrorenen Kartoffen noch im leicht gefrorenen Zustand geschnitten, in eine feuerfeste eingeölte Auflaufform ohne Deckel bei ca. 200 Grad im Ofen erwärmt. Nach ca. 30 Minuten mit Gewürzen und Käse bestreut und noch ca. 10 Minuten im Ofen belassen. Die Kartoffeln schmecken weder süß noch wässerig.