Kann ich einfach so Mehl essen?

5 Antworten

Lieber FullJox, Es ist eine sehr gute Idee Mehl pur zu essen, am besten Weißmehl. Es ist auch sehr viel besser für den Muskelaufbau als zum Beispiel Vollkornbrot zu essen, welches ja nur sehr langkettige Kohlenhydrate enthält, die bekanntermaßen sehr schlecht sind. Ein Freund von mir führt sich täglich Mehl-Zäpfchen ein, da die Kohlenhydrate so schneller ins Blut gelangen. Ich bevorzuge es mir das Mehl durch die Nase zu ziehen, mische es aber mit Eiklar damit es besser flutscht. Wie du siehst ist es also keineswegs "gefärlich" Mehl pur (in welcher Form auch immer) zu sich zu nehmen und du wirst sicherlich die gleichen Erfolge wie dein "Bodybuilder" erziehlen; auch ohne "anaboliker".

Brot hat genauso viel Mehl und Kohlehydrate, schmeckt besser und ist gesünder.

gefährlich sicher nicht,aber nicht so appetitlich.versuch doch mal fladen brot zu machen.besteht aus mehl und wasser.

Nay aich brauchr Kohlenhydrate für massiven Muskelaufbau :D Das meint "mein" Bodybuilder er ist einer der Besten udn hat schon in 9 Jahren sein Maximal errreicht und ohne anaboliker oder son driss!

Mehl geht auf... Ich würde Nudeln empfehlen.

Naya durch die Speichel wird es härter ;)

0

Was möchtest Du wissen?