Kann ich einen Internetanschluss ohne Festnetz haben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, geht. Sind bei 1+1, da brauchst du kein Telefon

Danke

0

stimmt....DH

0

Bei manchen Anbietern braucht man keinen Extra-Anschluss bei der Telekom mehr, kommt darauf an, wo man wohnt. Aber Festnetz ist bei allen Angeboten dabeigewesen, an die ich mich erinnere.

Ganz ohne Festnetz gibts z.B. auch bei Alice ab ca. 25 EUR / Monat. Da bin ich auch und sehr zufrieden. Alternativ kannst Du auch UMTS für Internet nutzen, dann bist Du total mobil - wobei UMTS nichts für Gamer ist, da der Ping höher ist.

kostenlos in alle dt. Handynetze vom festnetz telefonieren - gibts das

welcher anbieter erlaubt vom festnetz kostenfreie gespräche in alle mobilfunknetze in deutschland - gibts das

...zur Frage

Festnetz mit DSL?

Gibt es einen Telefontarif, bei dem neben dem Festnetzanschluss mit DSL auch ein Handytarif angeboten wird?

...zur Frage

Internetanschluss anmelden.

Hallo,

ich ziehe von zuhause aus, in eine eigene Wohnung. Dort möchte ich auch einen Internetanschluss haben. Buchse ist in der neuen Wohnung vorhanden. Da ich bis jetzt zuhause gewohnt hab, habe ich noch keinen eigenen Festnetzanschluss gehabt. Wie ist das jetzt mit Internetanschluss in der neuen Wohnung? Brauch ich wenn ich mir einen Anbieter gesucht habe nur das Kabel in die Buchse stecken und kann kommen die Daten? Oder muss ich erst bei der Telekom einen Festnetzanschluss anmelden? Und wie ist das mit den Techniker und den 40 €? Brauch man den nur, wenn man noch keine Buchse hat?

Kann mir einer Helfen?

...zur Frage

Telefongespräche sind zu leise

Seit einiger Zeit ist bei unserem Festnetzanschluß das Telefonieren von Zeit zu Zeit schlecht. Man kann den Anrufer kaum verstehen weil es so leise ist. Liegt das am Anbieter oder ist unser Telefon defekt? Es ist nicht bei jedem Gespräch so schlecht

...zur Frage

Sind eingehende Anrufe aus dem Ausland billiger wenn vom Handy oder Festnetz angerufen wird?

Hallo zusammen :))Ich bin zur Zeit in Frankreich und würde aber gern nach Deutschland telefonieren. Da ich die Kosten für das Festnetz nicht bezahlen muss und für das Handy eine Auslandsflat habe (habe aber eine deutsche Nimmer falls das einen Unterschied macht), sind mir die Kosten, die auf mich zukommen egal.Viel wichtiger ist es mir, dass die Person, die ich anrufen will, möglichst wenig bezahlt. Sie hat im Moment nur ein Handy zur Verfügung (ohne Flat). Deswegen meine Frage: ist es für sie billiger wenn ich sie vom Handy oder vom Festnetz aus dem Ausland anrufe?

Vielen Dank schon mal für sie Antworten!

...zur Frage

Festnetz auf dem Handy?

Ich bin Privatkunde und besitze einen Festnetzanschluss mit einer Festnetznummer. Alle meine Freunde und Bekannte können mich unter dieser Telefonnummer erreichen und deswegen möchte ich sie nicht auswechseln. Da ich mir jetzt aber auch ein Smartphone kaufen möchte, habe ich die Frage:

Gibt es eine Möglichkeit (App, Programm,...) über meine derzeitige Festnetznummer auch auf dem Handy erreichbar zu sein und über diese auch zu telefonieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?