Kann ich die Torte backen und am gleichen Tag befüllen. Mit Ganache einstreichen und in Fondant einschlagen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du 20 Arme hast und einen mega Kühlschrank. :D Plan lieber 3 Tage ein, es muss auch alles abkühlen, viele Unterschätzen auch das abwaschen. Für meine letzte 2 Stöckige Hochzeitstorte habe 5 Tage gebraucht.

okay ich hab 2 kühschränke 1 wird extra für die torte leergeräumt und ich hab ja von morgens bis abends bzw nachts zeit glauben sie das ich es in 2 tagen plus die nächte schaffen könnte? das ich an 1 tag den teig back und mit crem bestreich und mit der ganache und an dem 2. tag dann den fondant plus dekoration und stapeln? könnte das so klappen?

0

Tag Eins Ganache machen, Teig backen (dauert für drei Etagen natürlich sau lang!) zweiter Tag Torte füllen, direkt danach mit Ganache bestreichen. Geht ganz gut bei drei Etagen, da die erste Kalt genug sein müsste wenn die letzte gefüllt ist. Und entweder spät abends eindecken oder besser den nächsten Morgen. Darf ich fragen wieso drei Stockwerke? Das sind gut 70 Stück Torte wenn die Stockwerke etwa 8-10 cm hoch sind.

0

Und denk an die Deko, die muss ja aushärten, das lässt sich problemlos eine Woche vorher machen.

0

die deko hab ich auch schon gemacht ja 3 stöcke da mein bruder schon seit über 3 wochen im kranken haus ist und ich und meine mutter viel zeit dort verbracht haben haben wir auch viele patienten (kinderklinik herzstation) viele eltern kennengelernt haben und uns sehr gut mit den meinsten verstehen plus schwestern und ärzte die jeden tag da sind und auch sehr nett sind braucht man auch viel kuchen und da mein bruder noch etwas länger dort bleiben muss braucht er dan torte für bis zu 3 tage(oder länger je nachdem wie lange sie sich hält und wie viel übrig bleibt) daher denk ich das 3 stöcke ok sind?

0

Joa, :) Wie gesagt 70 Stücke ungefähr, viel Erfolg, falls noch etwas ist frag ruhig :)

0

danke mir wird bestimmt noch was einfallen 😁

0

Gern, schaue morgen mal wieder hier her ;)

0

hättest du vlt noch eine idee wie ich die 3 stöckige torte bis ins Krankenhaus transportieren kann ohne das sie kaputt geht?

0

Am besten jedes Stockwerk einzeln und erst vor Ort zusammen setzen, dafür wären Tortenkartons super, je nachdem wie lang du fährst mit Kühlakkus. Du kannst sie auch schon fertig stapeln und einen riesen Tortentransporter nehmen, die kosten aber auch ordentlich. Solltest aber schauen dass sie nicht wärmer als 20 Grad wird. Mit der Stapelmethode bist du bereits vertraut?

0

okay also so ein ding hab ich nicht da werd ich sie wohl alle einzeln in kartons transportieren ich muss dann mal beim bäcker nachfragen ob ich die von denen Kartons bekomme die haben ja so kuchen kartons bis ins kranken sind es so 20 min was bei der hitze meine torte tötet dh ich brauch kühlakkus danke für alles

0

Gern :) Es hilft auch viel das Auto eine halbe Stunde vorher zu starten und die Klimaanlage voll aufzudrehen, dann hat das Auto schon eine Grund Kühlung :) Wenn du keine Antirutschmatten hast nimm Handtücher ;)

0

gute idee ich hab ne silikon backmatte geht das auch?

0

Denke mal :) Bei mir hat sich dann absolut nichts bewegt :)

0

okay vielen vielen dank für all die super tipps wird schon schief gehn

0

Viel Erfolg und gerne! Ich schaue auch die nächsten Tage mal hier her falls noch etwas ist :) Nimm stabile Torten, Stapel sie mit der Strohhalm Methode und sichere sie gut im Auto. Dann geht mit Sicherheit alles gut :)

0

danke für alles diese torte wird nie gebacken mein bruder ist sonntag leider verstorben

0
@vickyvi

Das tut mir wirklich sehr leid :( Dachte ich schaue heute mal rein ob du noch Fragen hast und dann so etwas .. Mein herzliches Beileid und ich wünsche dir und deiner Familie viel viel Kraft für diese schwere Zeit.

0

danke trotzdem für alles

0

Also 2-3 Tage würde ich mindestens einplanen, vielleicht die Ganache auch schon am 1. Tag anfertigen und über Nacht gut auskühlen lassen. Am nächsten Tag backen und füllen, wieder über Nacht auskühlen lassen und für die Deko auf jeden Fall einen Tag einplanen, selbst wenn sie nicht zu aufwändig wird. Vielleicht sogar einige Dekoelemente schon am 2. Tag anfertigen und am 3. nur noch aufsetzen. Man unterschätzt gern die Zeit, die so etwas braucht. Und besser, man muss nicht in Hektik geraten. Kann ja auch mal etwas schief gehen ... Sicher ist sicher!! Viel Erfolg und für deinen Bruder alle guten Wünsche.

danke da haben sie vlt recht lieber alles in ruhe machen statt hektik nicht das etwas schief geht DANKE

1

Was möchtest Du wissen?