Kann ich die Griffstärke meines Tennisschlägers ändern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Boris Wulff hat Recht - wenn du viel spielst, wirst du mit einem zu dicken Schläger nicht glücklich.

Kleine Chance: neben dem normalen Griffband ist noch ein Schweißband drauf - das könntest su entfernen und es ohne mal probieren.

ich gehe mal davon aus, du weißt, wie du feststellst, ob der Griff zu dick ist? (Regel grob: ein Finger passt zwischen Daumen und Finger)

Ich habs mal versucht, funktioniert nicht wirklich gut. Ein bekannter hat mal den Griff abschleifen lassen,(war ein Erbstück von Opa) hat aber fürchterliche Blasen beim Spielen verursacht weil die richtige Stärke nicht getroffen wurde. Schließe mich meinen Vorgängern an. Viel Erfolg und stets nen guten Ball spielen

Das Beste dürfte sein, den Schläger wieder zu verkaufen und sich einen Schläger mit dünnerem Griff zu besorgen. Du kannst in Tennisanlagen meist einen Verkaufszettel an eine Pinnwand heften. Frag einfach mal an der Information nach.

Im Fachgeschäft kannst du die Griefschale austasuschen lassen !!

kostet 15€ pro schläger!!

geht nur bei Babolat nicht!!!

Griffpolsterung entfernen! Ist aber ncht gut für Gelnke.

Was möchtest Du wissen?