Kann ich das hamsterhaus wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wird natürlich Stress für den Hamster sein, das lässt sich nicht vemeiden - aber verringern!
Versuch, das alte Haus so anzuheben, dass das Nest dabei nicht zerstört wird. Vielleicht klappt das besser, wenn du eine Pappe unterschiebst und so das Nest mit raushebst. Das musst du schauen, wie das bei deinen Gegebenheiten am besten klappt.
Dann das neue Haus hinstellen und das Nest wieder hineingeben. Gib auch ein kleines bisschen neues Futter rein und verteil Futter im Gehege, damit der Hamster direkt wieder was zu tun hat und sein Nest alsbald als seins wiedererkennt und das neue Haus akzeptiert.

wie nehme ich das nest raus , wenn es nur klopapier fetzen sind??

0
@hamsterchen2000

Sehr sehr vorsichtig.
Ich ging davon aus, dass es sich um ein solches Nest handeln würde.
Versuch einfach, es so gut wie möglich zu erhalten und ins neue Haus zu geben.

0

er wird es sowiso bemerken da er es mit seiner Duftnote markiert hat einfach reinstellen mehr als es nochmal zu markieren kann doch nicht passieren

Hi :)

ich denke dabei musst du nichts beachten. Nimm einfach das alte raus, stell da neue wieder auf die alte Stelle und fertig. Nicht vergessen das du immer schön den Käfig mit Heu oder so auslegst das er es schön weich und gemütlich hat und sich auch mal drunter verstecken kann.

LG, Nutelalöffel :)

Ich kann des nest leider nicht rausnehmen, da mein hamsterchen klopapier benutzt um den boden auszupolztern:)Heu steht ihr zwar auch zur verfügung, benutzt sie aber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?