Kann ich damit noch auto fahren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein kannst du nicht mehr, tausche die Batt. und lasse deine Lichtmaschine überprüfen denn es könnte sein dass der Regler der Lichtmaschine defekt ist. Wenn die Batt leer ist bleibst di stehen denn ohne Strom geht keine Elektrik.

Nein, das solltest du auf keinen Fall! Das ist ziemlich gefährlich. Ruf bei einer Werkstatt an, die sollen dich abholen.

Die Dämpfe sind nicht gesund, wenn du jetzt die Batterie auch noch belastest, also mit deinem Auto fährst treten noch mehr Gase aus, und eventuell werden noch andere Bauteile an deinem Auto beschädigt. Wahrscheinlich funktioniert sie auch schon gar nicht mehr und du kommst nicht vom Fleck weil der Motor nicht startet.

Ab in die Werkstatt! Im Ladestrang dürfte sich ein wichtiges Bauteil verabschiedet haben. Der Gestank kommt von der Batteriesäure, wahrscheinlich wirst Du auch einen neuen Speicher brauchen.

Starten, Batterie abklemmen, Pole isolieren und Handschuhe nicht vergessen.

Starten und Batterie abklemmen? Das konnte man bis in 1960er Jahre bei ner Gleichstromlichtmaschine machen, aber seit über 50 Jahren werden Drehstromlichtmaschinen verwendet, die es übel nehmen, wenn sie ohne angeschlossene Batterie betrieben werden.

Die Fahrzeugelektronik übrigens auch. Zahlt du für die Folgeschäden, die durch diesen unsinnigen Rat entstehen?

0

Ja,bis zur nächsten Werkstatt.Du solltest dir eine Gießkanne oder ähnliches voll mit warmen Wasser füllen und die Batterie und den Bereich ringsum abspülen.Wenn die Batterie kocht tritt auch Säure mit aus und zerfrisst den Lack und greift das Blech an. Aber bitte,Vorsicht das keine Spritzer auf deine Kleidung kommt.

Ich würde die raus schmeißen!

Wer weiß was die Säure dann im Motorraum alles angreift.

Und wenn die Batterie dann völlig kaputt ist, kann es sein, das noch mehr kaputt geht.

Ganz davon abgesehen das du dann vielleicht irgendwo im Nichts liegen bleibst.

Bis zur nächsten Werkstatt wird es noch reichen.

Nein, bloß nicht mehr , wird aber eh nicht gehn. Neue kaufen wäre da sicherlich eine Option

die auslaufende säure greift das metall an, sofort batterie entfernen und mit reichlich wasser reinigen. möglicherweise ist der regler defekt, er schickt zu viel strom zur batterie

Sehr wahrscheinlich ist der Regler defekt, wodurch die Batterie überladen wird.

0

Entweder ist die Batterie platt und/oder die Lichtmaschine und/oder der Regler. Ab in die Werkstatt.

Nein,problem ist die Lichtmaschine { Regler },der muss ausgetauscht werden , wen Sie glück haben ist dei Batterie noch gut.Erstens die Lichtmachine reparieren, und dan die Batterie prüfen.Und alles reichlich mit wasser reinigen.

ich würde dir das nicht empfehlen ruf am besten einen pannendienst an

Was möchtest Du wissen?