Kann es sein das der Flight Simulator X auf Windows 10 nicht geht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, der FSX läuft nicht unter Win 10. Manchmal gelingt es, ihn zu installieren, aber die Freude hält nicht lange an. Da es für Win 10 noch keine UIautomationcore.dll gibt, wird er sofort wieder abstürzen. Deshalb sollte man sich kein OS so früh nach der Veröffentlichung kaufen (upgraden). Du wirst sozusagen das Versuchskaninchen. Außerdem ist es fragwürdig, ob es sinnvoll ist, sich ein OS zu holen, das nach hause telefoniert.

LG

ich teile gerne deine Meinung außer beim a320/321 von Aerosoft

0
@Luta1234567890

außer beim a320/321 von Aerosoft

Da zeigt, dass du nicht wirklich viel Wert auf die Programmierung legst....

LG

0
@roboboy

Man darf Roboboy nicht auf den A320/321 von Aerosoft ansprechen.

1
@Fly2003

Doch, du bekommst nur meine Ehrliche Meinung. Und ich denke, dass ich das relativ gut einschätzen kann...

LG 

0
@roboboy

Ich hab ja nicht gesagt das du das nicht einschätzen kannst 

1
@Fly2003

Tja, was spricht dann dagegen, dieses Stück Schrott in meinem Virtuellen Beisein anzusprechen^^

LG

0

Einfach warten - bei mir ist die Installation gleich zu Beginn hängengeblieben unddas Feld erschien - "Anwendungen werden entfernt". Einfach abwarten, es hat ca. 5 Minuten gedauert, vielleicht etwas länger und die Installation läuft anschließend reibungslos ab, aktuelle updates von Win 10 vorausgesetzt. Viel Erfolg.

Ich habe mit dem FSX und Windows 10 folgende Erfahrungen gemacht. Nachdem ich Windows 10 über Windows 7 drüber gebügelt hatte und den FSX vorher im Verzeichnis "Programme (X86)" installiert hatte, was unter Windows 7 keine Probleme verursacht hat, so hatte ich unter Windows 10 massive Probleme, vor allem mit den Addons GSX, Ultimate Traffic 2 und FS Passengers. Es kam immer wieder zu Programmabstürzen und auch mehrmalige Neuinstallation der genannten Addons und Austausch der uiautomationcore.dll haben keine Abhilfe geschafft. Ich war schon so weit, wieder zu Windows 7 zurückzukehren, habe mich dann aber für eine andere Variante entschieden, da der FSX unter Windows 10 flüssiger läuft, als unter Windows 7. Ich habe die SSD Platte platt gemacht und eine saubere Neuinstallation von Windows 10 aufgespielt. Anschließend dann machte ich mich daran, den FSX diesmal in einem anderen Verzeichnis als dem ominösen "Programme (X86)" zu installieren. Jetzt habe ich seit einer Woche den neu installierten FSX mit allen Addons am laufen und muss sagen, er läuft wie geschnitten Brot. Am Anfang gab es einen Programmabsturz beim Wechseln der Sichten, diesen habe ich durch einfügen der uiautomationcore.dll in den Griff bekommen. Und sonst kein Mucken vom Flusi. GSX, FS Passengers und UT2 laufen ohne Murren und auch alles andere läuft ohne Probleme.

Bei mir läuft er einwandfrei mit allen Addons bin super zufrieden hatte mit Windows 8.1 auch meine Probleme aber mit Windows 10 geht alles bestens................

Tipp ! gehe auf die Fsx Exe mit der rechten Maustaste und benutze Kompatibilätseinstellunge von Windows..................

Danke . Deine Antwort hat mir geholfen 👍

0

Meine Frage ist folgende:

Wo finde ich die Kompatibilätseinstellungen von Windows?  

0

Was möchtest Du wissen?